Maison, chalet, villa à vendre: Schwanden GL

  • 51acb3704c-231211.jpeg
1 / 13
9 pièces285m², CHF 970’000.–
Mattstrasse 32, 8762 Schwanden GL

Grosszügig und freistehend mit Blick in die Natur

LageDas Haus befindet sich an schöner und sonniger Hanglage im Dorf Schwanden GL. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Schule bis Sekundarstufe sind im Ort vorhanden. Sie wohnen mitten in einem Naherholungsgebiet. Im Sommer locken die Berge zum Wandern oder Biken, oder das schöne Schwimmbad an der Linth zum Schwimmen ein. Im Winter sind hier herrliche Schneeschuhtouren möglich, oder Sie sind in je 20 min. im Skigebiet Elm oder Braunwald. Schwanden verfügt über einen Bahnhof und S-Bahn Anschluss. So erreichen Sie Zürich in 1h 13 min. oder Chur in 1h 09 min.ObjektbeschriebDas Haus wurde umfassend saniert. Der Eingangsbereich liegt im Obergeschoss. Hier gibt es eine Garderobe, drei Zimmer, ein WC und zwei Estrichabteile. Über die Treppe kommen Sie ins Erdgeschoss des Hauses in einen grossen Vorraum von welchem Sie in die verschiedenen Räume gelangen. Rechterhand ist der grosse Essbereich mit offener Küche. Hinter der Küche liegt ein praktisches Reduit für Vorräte oder sonstige Utensilien. Von der Küche gelangen Sie auf den grossen, überdachten Sitzplatz. Das Wohnzimmer verfügt über ein Cheminée. Auf dieser Etage gibt es zwei weitere Zimmer, ein grosses Bad mit Badewanne/Dusche/WC und ein separates WC. Das Untergeschoss ist noch nicht renoviert/beheizt, hier gäbe es jedoch zwei weitere Zimmer, eine Dusche/WC, eine Sauna, einen Naturkeller und einen Luftschutzkeller. Die oberen beiden Etagen verfügen über eine Bodenheizung, geheizt wird mittels Luft-Wasser-Wärmepumpe. Eine Einzelgarage und eine Parkmöglichkeit vor dem Haus runden das Angebot ab.Wir freuen uns Ihnen das Haus zu zeigen.Highlights- umfassend renoviert - Untergeschoss mit Ausbaupotential- Sauna- schöne Hanglage mit Aussicht- zwei Nasszellen und zwei separate WC

1 / 13
4 pièces79m², CHF 360’000.–
Zügerstenstrasse 30, 8762 Schwanden GL

Naturnahes, kleineres 4-Zimmer-Eckhaus mit Blick auf den Tödi

Das Haus eignet sich sehr gut für eine kleine Familie, da es in einer kinderfreundlichen Umgebung liegt. Kindergarten, Schulen sowie Sportanlagen sind ganz in der Nähe. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und wird sich nach den notwendigen Renovations- und Modernisierungsarbeiten als ein schmuckes und nachhaltig nutzbares, wertbeständiges Reihen-Eckhaus präsentieren. Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Strasse und den Werkleitungen, sind die baulichen Voraussetzungen dafür geschaffen worden, damit direkt beim Haus ein Parkplatz gestaltet werden kann. (Siehe auch Kapitel "Spezielles")LageStandort / MikrolageDas Haus liegt im wohnlichen und beschaulichen Quartier "Zügersten", südlich des öffentlichen Gemeindezentrums und dem Dorfkern von Schwanden, dem eigentlichen "Hauptort" der Gemeinde Glarus Süd. SchulangebotDer Kindergarten sowie die Schulhäuser für die obligatorischen Schulstufen liegen in unmittelbarer Nähe des Hauses und können gefahrlos über die Quartierstrasse erreicht werden. Die Mittelschule befindet sich in Glarus. EinkaufenSchwanden verfügt über einen Grossverteiler und diversen Fachgeschäften. Diese liegen zur Hauptsache im Dorfzentrum und sind in knapp 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Freizeit und ErholungDie Wohnlage bietet direkten Zugang zu den beliebten Spazierwegen auf der Matt und zu Ausflügen in die nahe gelegenen Wälder und Berge. Die schöne Bergwelt des Freibergs Kärpf mit Mettmen oder das Gebiet um den Oberblegisee sind zu Fuss oder in kurzer Anfahrtszeit zu erreichen. Die Skigebiete Elm und Braunwald liegen auch nur wenige Fahrminuten entfernt. Die beliebte Badi Schwanden sowie die Tennisplätze liegen ganz in der Nähe vom Haus.BaubeschriebKonstruktion / BauweiseDas Haus dürfte aus dem Jahr 1936 stammen. Es liegt eine für damals übliche klassische Konstruktion mit Satteldach und einer Mischbauweise aus Beton, Mauerwerk und Holzkonstruktion vor. Die Qualität der Wärmedämmung entspricht noch dem damaligen Standard. Der Fassadenputz befindet sich zum grössten Teil in gutem Zustand. Das äussere Holzwerk und die Jalousieläden benötigen in absehbarer Zeit einen Neuanstrich. Die Dacheindeckung stammt aus dem Jahr 1998 und die Fenster wurden 1996 ersetzt.GebäudetechnikBeheizt wird das Haus mit einem Kachelofen im Wohnraum. Dieser wird von der Küche aus mit Holz befeuert. Zusätzlich sind in allen Räumen kleine Elektroheizungen oder Speicheröfen installiert. Die Sanitär- und Elektroinstallationen sind funktionstüchtig jedoch auch in absehbarer Zeit zu erneuern.Bauliche ZonenzuteilungDas Grundstück ist der Wohnzone 3 zugeordnet.Raumaufteilung / AusbaumaterialienKellergeschossVorraum/Treppe, Waschküche mit Ausgang zum Garten, NaturkellerErdgeschossEingang/Treppe, Küche, Wohnzimmer, WCObergeschossGang/Treppe, 2 Zimmer, Dusche/Lavabo, AbstellraumDachgeschossDachzimmer, EstrichSchopf/Geräteraum am Haus angebaut mit Zugang von aussen.Nettowohnfläche: ca. 80 m2Nebenräume (Keller, Estrich, Schopf): ca. 63 m2Einen detaillierten Liegenschaftsbeschrieb mit Raumeinteilung und Nutzflächen finden Sie in der Dokumentation. (Pläne sind keine vorhanden)AusbaumaterialienDie vorhandenen Materialien und Einbauten sind gesamthaft älteren Datums und bedürfen zeitnah einer Sanierung. Als Bodenbeläge wurden hauptsächlich Teppiche, Novilon und Holzriemen verlegt. Die Wände sind im Wohnbereich mit Abrieb oder Täfer verkleidet, in den Nasszellen mit keramischen Platten. An den Decken wurden Styroporplatten, Pavatex oder Täfer angebracht.UmgebungDie Umgebung besteht aus einer grosszügigen Rasenfläche, mit älteren Gehwegen und einem kleineren Sitzplatz. Für die Anlage eines eigenen Gemüse- und Blumengartens wäre genügend Platz vorhanden und die Besonnung ist ideal.SpeziellesIm Quartier wurden neue Werkleitungsanschlüsse für die Häuser erstellt und die Zügerstenstrasse saniert. Im Zuge der Arbeiten wurden auch die baulichen Vorbereitungen für die spätere Erstellung eines Parkplatzes direkt beim Haus optimiert. In der Zwischenzeit wurde die Anpassung und Sanierungen abgeschlossen und der Platz vorbereitet zur Gestaltung nach ihren Bedürfnissen. Für eine neue Heizung besteht die Möglichkeit einem Heizverbund/Fernwärme beizutreten.

1 / 13
6.5 pièces194m², CHF 920’000.–
Schulhausstrasse 1, 8762 Schwanden GL

GELDMASCHINE

Renditeobjekt mit vier verschiedenen, sich ergänzenden Mietwohnungen: Von kleinem Studio bis zur grossen Maisonette. Die Totalsanierung ist vor 10 Jahren erfolgt, die Erneuerungssubstanz ist am Anfang der Nutzungsdauer, der Innenausbau wirkt geschmackvoll und hochwertig. Jährlich wird 38.5 TCHF Nettomietzinsertrag erzielt.Schwanden ist im Laufe der Zeit ein typisches Glarner Industriedorf geworden, aber eine hübsche Siedlung mit viel Lebensqualität geblieben. Am Zusammenfluss von Linth und Sernf gelegen und von markanten Bergen umgeben, in der Nähe der Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert, der familienfreundliche Wintersportort Elm, Glarus, der kleinste Hauptort der Schweiz, das autofreie Braunwald, der Klausenpass, das UNESCO-Weltkulturerbe Glarner Hauptüberschiebung: Da leben, wo andere Ferien machen wollen.Im Dorfkern von Schwanden ist zu sehen, dass der Ort ursprünglich ein bergbäuerliches Haufendorf war. Dieser Siedlungsteil ist so sehenswert, dass er im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgelistet wird. Südwestlich des Dorfkerns ein hübsches Wohnquartier, typisch Glarnerische Reihenhäuser mit geschweiften Quergiebeln, 19. Jahrhundert, das Erschliessungsnetz besteht aus schmalen, geradlinigen Strassen. Die Reihenhäuser bilden Innenhöfe mit in Linie angeordneten Wirtschaftsgebäuden, die früher Stallscheunen waren. Eines dieser Reihenhäuser ist das zu erwerbende Gebäude.Vier Wohnungen sind in der vor zehn Jahren totalsanierten Liegenschaft integriert. Im Hochparterre ein Studio mit 30m2 Nutzfläche, darüber im ersten und zweiten Obergeschoss je eine 1.5-Zimmerwohnung mit 37m2 und im dritten und vierten Obergeschoss eine 2.5-Zimmer-Mailsonettewohnung mit gesamthaft 90m2 Fläche. Der Eingangsbereich ist hell und gross dimensioniert, das Treppenhaus wirkt schick, für drei Wohnungen findet sich ein Reduit im Treppenhaus. Im Untergeschoss gibt's Kellerräume für alle vier Wohnungen und die gemeinsame Waschküche.Den Besitzern war neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis auch wichtig, dass die Einheiten einen hohen Ausbaustandart aufweisen, der an Eigentumswohnungen erinnert: Helle Wände, feiner Abrieb, getäferte Holzdecken mit LED-Einbauleuchten. Natursteinlavabos im Bad, geschmackvolle Küchen mit Naturstein-Arbeitsplatten, am Boden sind Schieferfliesen mit intensiven Anthrazittönen verlegt. Bei der Totalsanierung wurde eine Innenisolation angebracht, neue Kunststofffenster montiert, geheizt wird mit einer Elektro-Bodenheizung und der Boiler hat eine Wärmepumpe. Auch äusserlich wirkt das Haus hochwertig: Vier Fensterlinien gegen Süden, zwei gegen Osten, eine neue Dacheindeckung, Traufen und Fallrohre sind neuwertig. Ein Dachgesims wertet das Unterdach auf, das Gurtgesims gliedert die Fassade geschickt. Ein heller Bewurf, Fensterläden aus Holz, eine teilverglaste Eingangstüre: Ein hübsches Haus.Zur Liegenschaft gehört noch ein Schuppen, der unterste Teil der reihenförmig angeordneten Wirtschaftsgebäude, im Innenhof zwischen den Häuserreihen, ca. 12m2 Grundfläche, er dient heute als Lagerraum. Und ein überdachte Vorplatz auf der Nordseite, ein Drittel gehört zum Haus. Nahe, öffentliche Parkplätze gibt es beim Gemeindezentrum und beim Schulhaus.Der Bau wurde vor wenigen Jahren einer umfassenden Totalsanierung unterzogen. Er bietet jetzt als Renditeobjekt vier sich ergänzende, interessante Mietangebote, vom kleinen Studio bis zur grossen Maisonettewohnung. Die Erneuerungssubstanz ist am Beginn der Nutzungsdauer, die Rückstellungen, die Zuschläge für Unterhalt und Reparaturen und sogar die Verwaltungskosten können dadurch verringert werden. Alle Wohnungen sind vermietet, der jährlich erzielte Nettomietzinsertrag beträgt 38.5 TCHF und ist nicht ausgereizt - eine Geldmaschine.Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

1 / 13
5.5 pièces126m², CHF 420’000.–
Thonerstrasse 9, 8762 Schwanden GL

AB IN DIE FERIEN

Ehemaliges Bauernhaus, stilvoll renoviert. Schöner Dorfkern, reizvolle Landschaft, hoher Freizeitwert und viel Lebensqualität. Hier will jeder gerne Ferien machen. Und man hat die freie Wahl: Als Ferienhaus nutzen oder permanent bewohnen.Schwanden, eine Siedlung mit viel Industrie und Gewerbe, ist auch ein hübsches Dorf mit viel Lebensqualität. Am Zusammenfluss von Linth und Sernf, von markanten Bergen umgeben und nahe am Klöntalersee, der mit seinen steilen, felsigen Ufern an einen Fjord in Skandinavien erinnert. Nah der Wintersportort Elm, nah auch der bekannte Klausenpass und das autofreie Braunwald, ein familienfreundlicher Ort und traumhaftes Wandergebiet. Aussergewöhnlich, der Oberblegisee unterm Glärnisch, im Osten das älteste Wildschutzgebiet Europas, der Freiberg Kärpf und ein Tal weiter das UNESCO-Weltkulturerbe Glarner Hauptüberschiebung - da wohnen, wo andere gerne Ferien machen möchten.Obwohl Schwanden von einem kleinen Handelsort zu einer bedeutenden Industriesiedlung gewachsen ist, zeigt der Dorfkern, dass er ursprünglich ein bergbäuerliches Haufendorf war. Dieser Siedlungsteil ist so sehenswert, dass er im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgelistet wird. Mitten in diesem beschaulichen Viertel steht das zu erwerbende Gebäude.Ursprünglich ein Bauernhaus, unverkennbar das flach geneigte Giebeldach. Es ist ein für den Alpenraum typischer Strickbau, die Balkenköpfe und die Eckverkämmungen sind gut zu erkennen, obwohl die Wände zum Schutz gegen die Witterung mit Bewurf versehen wurde.Das Hochparterre besteht aus einem grossen Raum, der Wohn- und Esszimmer in einem ist, dann eine Küche, eine Gästetoilette und ein erstes Zimmer. Das Obergeschoss nimmt ein drei weitere Zimmer und ein Bad mit Dusche, Badewanne, Doppellavabo und Toilette auf. Das Dachgeschoss ist ein geräumiger Estrich, im halbversenkten Untergeschoss sind Wirtschaftsräume.Vor einigen Jahren wurde das Haus innen totalsaniert, ein Ausbau mit Stil, alte und neue Elemente geschickt kombiniert. Helle Wände, feiner Abrieb, Holzböden oder Fliesen, eine gelungene Modernisierung. Auch die Hülle des Gebäudes ist in gutem Zustand; Dach, Fassade, Fenster, Türen, Fensterläden, alles mit Engagement im Schuss gehalten. Alle nötigen Ersatzteile für die Oelheizung sind bereits beschafft. Die überdachte Treppe des Hauseinganges wird im Volksmund treffend "Brüggli" genannt. Darunter entstand im Laufe der Zeit eine Terrasse mit Sitzplatz, der Anbau unterm Dach ist ein verlängerter Teil des Hausganges geworden.Interessant der dazugehörige Schopf in unmittelbarer Nähe. Zweigeschossig, kann er ein Lagerraum bleiben, eine Werkstatt werden oder ein Spielzimmer oder eine Garage für Velos oder Motorräder.Die Liegenschaft ist ideal als Ferienhaus geeignet, als Basis für sportliche Aktivitäten in einer tollen Gegend mit hohem Freizeitwert. Wer will, schliesst ein oder zwei Zimmer ab und vermietet den Rest in seiner Abwesenheit als Ferienwohnung und wohnt so gratis. Oder man möchte nicht länger Mieter bleiben und kann so Geld sparen. Dieses Haus ist ein Heim für viele: Singles, Paare, Familien.Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

Gratuit

Combien vaut votre bien immobilier?

Obtenez une estimation de sa valeur de marché en seulement 3 minutes.

Commencer l’estimation gratuite
1 / 11
3.5 pièces92m², CHF 310’000.–
Im Thon 8, 8762 Schwanden GL

FERIEN ODER ALLTAG

Mittleres Element eines dreigliederigen Reihenhauses. Schönes Dorf, reizvolle Landschaft, hoher Freizeitwert, viel Lebensqualität. Hier hat man die Wahl: Als Ferienhaus nutzen oder permanent bewohnen, beides passt. Am Zusammenfluss von Linth und Sernf gelegen, ist Schwanden einerseits ein Dorf mit Industrie, aber auch eine hübsche Siedlung mit Lebensqualität. Von markanten Bergen umgeben, nahe am Klöntalersee, der an einen skandinavischen Fjord erinnert, etwas weiter entfernt der Wintersportort Elm, das autofreie Braunwald, der Klausenpass, das UNESCO-Weltkulturerbe Glarner Hauptüberschiebung: Da leben, wo andere Ferien machen wollen. Und wer städtisches Flair als Ausgleich sucht, findet es zehn Autominuten entfernt in Glarus, dem kleinsten Hauptort der Schweiz.Obwohl Schwanden von einem kleinen Handelsort zu einer bedeutenden Industriesiedlung gewachsen ist, zeigt der Dorfkern, dass er ursprünglich ein bergbäuerliches Haufendorf war. Dieser Siedlungsteil ist so sehenswert, dass er im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von regionaler Bedeutung aufgelistet wurde.Der Siedlungsteil Thon liegt an der Strasse nach Schwändi und umfasst den ganzen westlich des Dorfes gelegenen Teil. Die schmale, gekrümmt den Hang entlang verlaufende Strasse bildet zusammen mit wenigen abzweigenden Wegen ein verästeltes Erschliessungsnetz. Die Bauten stehen in unregelmässigen Abständen dicht an der Strasse und den Wegen. Am Ende dieses beschaulichen Viertels steht das zu erwerbende Gebäude.Es ist das Mittelhaus eines dreigliederigen, in exakter Reihe und geschlossener Bauweise angeordneten Reihenhauses. Ein für den Alpenraum typischer Strickbau: Die Eckverkämmungen und die Balkenköpfe sind gut zu erkennen, obwohl die Wände zum Schutz gegen die Witterung mit Bewurf versehen wurden.Das Hochparterre besteht aus einem Hausgang mit Öffnung zum grossen Wohnzimmer mit Kachelofen und hinten zu einer gemütlichen Wohnküche mit Eckbank und Tisch in einer Wandnische. Beim Hintereingang eine Gästetoilette. Im Obergeschoss sind zwei Schlafzimmer und ein Bad mit WC, Lavabo, Dusche und Badewanne eingebaut. Das Dachgeschoss ist ein geräumiger Estrich, der auch zu einem coolen Zimmer für Jugendliche ausgebaut werden könnte, im Untergeschoss findet sich ein Keller und eine Werkstatt.Der Innenausbau ist traditionell, viel schön gemasertes Holz und erstklassig verarbeitet. Der Holzbau weiss lasiert und mit neuen Bodenbelägen versehen, würden die Räume wirken. Eine neue Küche ist nicht unbedingt notwendig, aber würde Freude machen. Die Gebäudehülle ist in gutem Zustand; Dach, Traufen und Fallrohre, Fassade, Fenster, Türen - alles mit Engagement im Schuss gehalten.Die Liegenschaft kann ein Ferienhaus werden, als geräumige Basis für sportliche Aktivitäten in einer aussergewöhnlichen Gegend mit hohem Freizeitwert. Oder man will Geld sparen und nicht länger Mieter bleiben, das hier ist ein günstiges Zuhause für viele: Singles, Paare, Familien. Für kleinere Fahrzeuge reicht der Platz vor dem Haus, gleich gegenüber gibt es öffentliche Parkplätze. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.

1 / 6
6.5 pièces171m², CHF 1’150’000.–
Beim Pulverturm, 8762 Schwanden GL

Neubauprojekt "Wohnen am Pulverturm"

Das Grundstück grenzt direkt an den historischen Pulverturm. Speziell für diesen besonderen Standort wurde ein ökologisches Holzhaus entworfen, welches perfekt ins Ortsbild passt. Die beiden 6.5 Zi-Haushälften bieten mit grosszügigen Wohnflächen und Garten ein ideales Zuhause für zwei Familien. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergarten sind bequem zu Fuss erreichbar. Die Autobahn A3 erreichen Sie innert 20 Minuten. Mit der S25 gelangen Sie bequem ohne Umsteigen an den Zürich HB.Das westliche, bergseitige Haus verfügt über einen Wohn- und Essbereich, welcher sich über das gesamte Erdgeschoss zieht und mit überhohen Räumen überrascht. Der grosszügige Raum wird durch verschiedene Elemente angenehm gestaffelt und verfügt über einen unverbaubaren Blick in die umliegende Bergwelt und zum historischen Pulverturm. Ein Schwedenofen sorgt für eine wohlige Atmosphäre. Von hier tritt man direkt hinaus unter die Laube und in den grossen Garten. Neben den vier Schlafräumen im DG verfügt das Haus über ein weiteres Zimmer mit Tageslicht im unteren Geschoss.Im östlichen, talseitigen Haus liegen Wohn- und Esszimmer im Dachgeschoss. Von hier bietet sich ein atemberaubender Rundumblick über die Dächer von Schwanden. Auch hier bietet ein Schwedenofen ein gemütliches Ambiente. Der eigene Garten und die beiden Balkone bieten angenehme Rückzugsorte zu jeder Jahreszeit. Drei Schlafzimmer liegen im EG, zwei auf dem unteren Geschoss. Aufgrund dieser räumlichen Trennung eignen sich die unteren Räume auch ideal als Arbeitsort, Spielzimmer oder Wellnessoase. Dank verschiedenen Ausbauvarianten realisieren Sie hier Ihren persönlichen Traum vom Eigenheim.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen die detaillierte Verkaufsdokumentation per E-Mail.

Propriétés suggérées sur base des résultats de ta recherche