Duplex acheter: Bannwil

No results

Aucun objet ne correspond à vos critères

Créez une alerte gratuite. Nous vous notifierons alors régulièrement les nouvelles annonces pertinentes.

Basées sur vos critères, ces annonces peuvent aussi vous intéréssées
  • 3c82afb94f-230912.JPG
  • dace716a4b-230912.JPG
  • 510829eb46-230912.JPG
  • 61352a5948-230912.JPG
  • 664cefac43-230912.JPG
  • a2e1617b47-230912.JPG
  • 220c520344-230912.JPG
  • 624ad7064f-230912.JPG
  • f27cd85144-230912.JPG
  • be379b8648-230912.JPG
  • f147b8b848-230912.JPG
  • e6b35f5d40-230912.JPG
  • 5a268bb145-230912.JPG
  • ff7ab6a943-230912.JPG
  • 2ae6b69044-230912.JPG
  • d9fa091a4d-230912.JPG
  • d1133fdf4b-230913.JPG
1 / 17
12 pièces274m², CHF 1’560’000.–
Top
Bözingenstrasse 127, 2504 Biel/Bienne

Historische Winzer-Villa, zentrale Lage, mit viel Potential

Die zum Verkauf stehende 12 Zimmer Winzer-Villa ist ein historisches Haus mit Baujahr 1825/1850 (Haupthaus) und späterem Anbau um 1944 zur heutigen Villa. Das Haus besteht aus zwei Vollgeschossen, einem Dachgeschoss und grossem Gewölbekeller. Beim Betreten des Hauses spürt man sofort das angenehme Raumklima und die grosszügige Bauweise. Die schmucke Eingangstüre und die Garderobe sind aus Holz angefertigt und einladend. Gegen links laufend geht es zum Gäste-WC mit Lavabo, Reduit und einer geräumigen Waschküche mit Waschmaschine, Tumbler, Lavabo, Dusche und Waschtrog. Zur rechten Hand gelangt man in die grosszügige Küche mit Relikten aus den 50er Jahren (Vorratsschütten aus Glas), viel Stauraum und Schränken, Kochfeld, Kühlschrank und Backofen. Zudem ist eine gemütliche Frühstücks-Bank eingebaut und eine Nische für zusätzlichem Stauraum. Angrenzend befindet sich das Wohnzimmer mit den gebogenen Fenstern, welche ein warmes Licht auf den wunderschönen Tafel-Parkettboden werfen. Regale und Radiatoren-Abdeckungen aus Holz wurden damals extra angefertigt. Weiter, durch eine breite Schiebetüre gelangt man ins Esszimmer, welches auch wegen den eingebauten Regalen und Kommoden als Bibliothek genutzt werden kann. Anschliessend folgt die so genannte Wohnhalle mit funktionstüchtigem Cheminée und einladender Essecke mit Eckbank und massivem Tisch. Über die Treppe gelang man in das Obergeschoss. Im angebauten Wohntrakt befinden sich zwei aneinander liegende Zimmer mit hübscher, Blumen bemalter Türe. Das kleinere Zimmer verfügt über Einbauschränke und Lavabo. Über 5 weitere Treppenstufen erreicht man das Obergeschoss des ehemaligen Haupthauses. Von der Halle aus sind ein modernes Badezimmer mit Doppel-Lavabo, Badewanne, WC sowie drei Zimmer und ein Reduit angesiedelt. Eins der Zimmer mit eigenem Lavabo, Einbauschränken und Zugang zum Balkon. Im ausgebauten Dachstock befindet sich eine gemütliche Wohnung mit insgesamt 4 Zimmern. Dazu zählen die Wohnküche mit einfacher Kochnische, angrenzendem en-suite Zimmer und 2 weiteren Zimmern mit angenehmer Atmosphäre, Dachfenstern, Einbauschränken und einem Lavabo. Ein kleines, mint-farbenes Badezimmer sowie einer Abstellkammer runden das Ganze ab. Das Haupthaus ist komplett unterkellert und verfügt über zwei grosse Gewölbekeller die sich auch als Hobbyräume oder Weinkeller bestens eignen. Diese erreicht man über den Treppenabgang von der Küche aus oder von aussen, dem separaten Lieferanteneingang. Der romantische Garten befindet sich im hinteren Teil des Grundstücks (Zone mit Planungspflicht 5.1 Bözingen Kernzone, kein Eintrag im Kataster der belasteten Standorte) und der grosse Ginkobaum bietet Schatten und Schutz. An das Wohnhaus ist ein Unterstand sowie ein Reduit mit wiederum viel Stauraum angebaut. Ostseitig ist das Gebäude mit der Liegenschaft Nr. 129 zusammengebaut.Die Liegenschaft ist massiv und wurde seit der letzten Handänderung im 1992 laufend unterhalten und teils saniert. Als Letztes wurde im 2013 die Elektroverteilung sowie im Jahre 2014 der Gas-Brenner ersetzt. Infrarotaufnahmen von 2012 zeigen, dass durch das Dach kein Wärmeverlust zu verzeichnen ist. Alles in Allem präsentiert sich das Haus in gutem Zustand. Durch die grosszügige Bauweise und den vielen Reduits und Stauräumen wirkt das Haus sehr luftig und bietet viel Platz zur Entfaltung. Künftige Eigentümer dürfen sich auf dieses Liebhaberobjekt freuen. Die Liegenschaft ist zentral, im Stadtteil Bözingen und 2 km vom Stadtzentrum entfernt gelegen. Vielfältige Einkaufmöglichkeiten und Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Bushaltestelle, Kindergarten und Schulen machen die Lage attraktiv. Die Liegenschaft ist seit September 2023 aus dem Bauinventar des Kantons Bern entlassen und wird somit nicht mehr als erhaltenswert geführt. Das von der Stadt Biel geplante Neugestaltungsprojekt (Nordachse) in der auch die Bözingenstrasse fällt, verspricht eine weitere Aufwertung des Quartierts. (Bieler Tagblatt vom Freitag, 8. September 2023, Seite 2) Die Zufahrt zur Liegenschaft und die jetzige Parksituation sind Gegenstand weiterer Abklärungen mit der Bauverwaltung Biel (Stand September 2023). Diese geschichtsträchtige Villa mit vielen liebevollen Details ist das ideale Heim für Menschen, die solche Liebhaberobjekte suchen. Grundsätzlich kann das Haus bezogen werden, alle Gerätschaften sind funktionstüchtig. Empfehlenswert wären die Wände streichen zu lassen, teils Böden und das Lavabo/WC im Erdgeschoss zu erneuern sowie nach und nach die alten Fenster abdichten/ersetzen zu lassen. Oder aber ein Unternehmen das nicht die üblichen Büroräumlichkeiten sucht um der Kreativität seinen Raum zu lassen. Weiter wäre die Villa auch die ideale Lösung für Wohnen und Arbeiten (Bsp. Praxis) unter einem Dach. Die Villa hat viel Potential und kann gut nach eigenen Wünschen und Vorstellungen weiterentwickelt werden.Der ausgeschriebene Verkaufspreis kann noch verhandelt werden.Für weitere Auskünfte oder einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.PSS Projects AG - Immobilen BeratungNicole Graf Hertig079 / 321 51 44

  • e15979b8ec9584603e75b7668e308076.jpeg
  • 7ea5a23666bb10fc655d48fb537dc1bb.jpeg
  • 78f6ace2e2871e4bc839134a7d67d762.jpeg
  • 7fc160334b01f62f0f041e230b08e57d.jpeg
  • 0e1799b10c1702e7247c06b4864ee1a0.jpeg
  • 44dfd8024be386b945cf1fe62e12ee53.jpeg
  • b94f270356ed9d84c1cd69bdc7349403.jpeg
  • 054db6217dd4d3b4103e3d6a657862d1.jpeg
  • 697c7d3075b050cb98df39215974361d.jpeg
  • 339326ddb855a371471de9cf85a77e13.jpeg
  • 3d51925de6a3983f0d56cb018e1527a8.jpeg
1 / 11
7ea5a23666bb10fc655d48fb537dc1bb.jpeg
78f6ace2e2871e4bc839134a7d67d762.jpeg
7fc160334b01f62f0f041e230b08e57d.jpeg
10 pièces257m², CHF 2’290’000.–
Oberburgstrasse 2, 3400 Burgdorf

Grosszügige Vorstadt-Villa "Joliette" mit Gartenparadies

Die Villa "Joliette" besticht nebst ihrem repräsentativen Erscheinungsbild mit einem parkähnlichen Garten. Die Villa stammt aus dem Baujahr 1850 und verfügt über ca. 260 m² Wohnfläche. Folgende Vorzüge zeichnen die Villa aus: • Helle und grosszügige Räumlichkeiten (Deckenhöhe 2.70m - 2.80m) • Wohnzimmer mit direktem Gartenzugang • Esszimmer mit viel Tageslicht • Abgeschlossene Küche • Gäste-Toilette • Waschküche mit angrenzender Veranda und Ausgang in den Garten • Obergeschoss mit drei Schlafzimmern • Laube im Obergeschoss • Badezimmer mit Badewanne und Toilette • Dachgeschoss mit grossem Zimmer/Atelier und einem weiteren Zimmer • Viel Stauraum im Estrich sowie im Untergeschoss • Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück Der Standort bietet folgende Vorteile: • In 4 Gehminuten in der Burgdorfer Oberstadt • Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel praktisch vor der Haustüre - Bahnhof Burgdorf in 9 Fahrminuten erreichbar • Autobahnauffahrt Lyssach in 6.2 km Entfernung • Einkaufsmöglichkeiten mit Wochenmarkt in der Oberstadt sowie einem Grossverteiler in 500 m Distanz • Kindergarten, Unter- und Oberstufe sowie Gymnasium können in Burgdorf besucht werden • Diverse Freizeitangebote mit Museen bekannter Künstler (Bernhard Luginbühl und Franz Gertsch), Hallen- und Freibad Burgdorf sowie Naherholungsgebiete entlang am Ufer der Emme Gerne senden wir Ihnen weitere Unterlagen zur Villa oder stehen Ihnen für einen Besichtigungstermin zur Verfügung.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.