Reihen-Einfamilienhaus kaufen - Heute mit 79'368 Immobilien

Reihenhaus kaufen


Die Vorteile


Reihenhäuser sind meist günstiger als Einfamilienhäuser – und das Thema Nachbarschaft wird gross geschrieben. Daher sollte man vor dem Kauf genau schauen, wer da nebenan wohnt. 

Reihenhäuser sind insbesondere bei jüngeren Familien beliebt. Ein Reiheneinfamilienhaus ist ein Einfamilienhaus, welches mit anderen Häusern eine geschlossene Reihung ergibt. Die anderen Häuser sind dabei bezüglich Grösse und Optik sehr ähnlich gestaltet. Sie stehen entweder in einer exakten Reihe oder versetzt zueinander. Stehen nur zwei Häuser aneinander, wird es als Doppelhaus bezeichnet.

Ein Reihenhaus ist in der Regel die günstigere Alternative zum Einfamilienhaus. Die Baukosten sind etwas niedriger und das Grundstück ist meist kleiner. Erschliessungskosten wie eine Zufahrtsstrasse oder Leitungen und Rohre, die verlegt werden müssen, werden durch alle Parteien geteilt.

Bei einem Reihenhaus sollte man sich mit den Nachbarn gut verstehen, denn man begegnet sich zwangsläufig. Man wohnt ja quasi auch Wand an Wand. Dies hat aber auch den Vorteil, dass man sich schnell mal vom Nachbarn ein Werkzeug oder Sonstiges ausleihen kann. Da Reihenhäuser meist von Familien bewohnt werden, ist es für Kinder meist eine grosse Freude, von Haus zu Haus zu ziehen. Spielkameraden findet man hier in der Regel sehr schnell.