Wohnung mieten – auf dem Land oder in der Stadt?

Irgendwann stellt sich jeder die Frage: Ziehe ich aufs Land oder bleibe ich lieber in der Stadt wohnen? Viele treffen diese Entscheidung, wenn die Kinder da sind. Wer dann Wohneigentum erwerben möchte, für den wird es auf dem Land klar günstiger. Aber wie verhält es sich, wenn man zur Miete wohnt?

Wohnung mieten in der Stadt... Wohnung mieten in der Stadt...

Ausserhalb der Städte lebt es sich in der Schweiz naturnah und ruhig. Zudem sind die hohen Mieten in den Städten mitunter ein Grund für den Wunsch, eine Wohnung auf dem Land zu mieten.

Das Leben auf dem Land ist aber nicht nur idyllisch, es kann auch Nachteile bieten. Bevor eine neue Wohnung angemietet wird, sollten daher die Vor- und Nachteile des Lebens auf dem Land abgewogen und auch Expertenhilfe wie der Swiss Real Estate Offer Index zu Rate gezogen werden. Mithilfe des Index können Mietpreise regional verglichen werden.

Das Landleben ist nicht immer modern

Bei all der natürlichen Schönheit der ländlichen Gebiete gibt es auch Nachteile. Fern der Ballungszentren lebt es sich nicht so einfach wie in den Metropolen. Manchmal wird es nötig, sich ein Auto anzuschaffen. Die ländliche Umgebung ist zwar meist gut an den ÖV angebunden, aber man benötigt meist mehr Zeit als mit dem Auto, um ins Büro oder in die Stadt zu gelangen.

Wenn Sie Kinder im schulpflichtigen Alter haben, sollten Sie vorher unbedingt die Kindergärten und Schulen in der Umgebung anschauen. Schliesslich müssen diese auch für die gesamte Familie, insbesondere natürlich für die Kinder, passen.

... oder doch lieber auf dem Land? ... oder doch lieber auf dem Land?

Für wen eignet sich das Leben auf dem Land?

Junge Selbstständige ohne Kinder gehören mittlerweile zur grössten Gruppe der Neuzuzüge auf dem Land. Die Arbeit im Homeoffice und über das Internet macht diese jungen Menschen flexibel. Die ländliche Mietwohnung eignet sich ausserdem für all diejenigen, die zurück zur Natur wollen. Hier können Haustiere ohne zu viele Auflagen gehalten werden. Diese Freiheit zieht auch viele Handwerker und Künstler in die ländlichen Gebiete, da sie hier mehr Ruhe für die Ausübung ihrer Profession finden. Jedoch ist das Leben auf dem Land nicht nur für junge Menschen eine schöne Alternative zum Lärm der Grossstadt, denn auch Pensionäre geniessen zunehmend die Ruhe und die Schönheit des Landlebens.

Diskutieren Sie mit