3-Zimmer-Wohnung mieten - Heute mit 87'496 Immobilien

3-Zimmer-Wohnung mieten


Wie viel kostet eine 3 bis 3,5-Zimmer-Wohnung durchschnittlich in der Schweiz?

Die Lage und Ausstattung einer Wohnung sind für den Preis entscheidend. Doch egal, wie teuer eine Wohnung ist: einen Drittel des Einkommens sollte der Mietzins nicht übersteigen. 

Je nach Lage und Ausstattung kann eine 3 bis 3,5-Zimmer Wohnung das Portemonnaie mehr oder weniger stark belasten. Generell kann hierfür aber keine pauschale Angabe gemacht, sondern nur eine Orientierung gegeben werden. Allein in Bern variieren die Preise schon sehr stark. So kann man eine 3-Zimmer-Wohnung mitten in der Stadt für 3‘750 Franken mieten. Wer weder Wert auf Komfort noch Lage legt, erhält in Bern aber auch eine Wohnung für weniger als 1‘200 Franken.  

Wenn man in Zürich eine 3-Zimmer-Wohnung mieten möchte, kann man diese im Luxussegment für 12‘500 Franken bekommen oder in der günstigen Alternative bereits ab 1‘500 Franken. Diese Beispiele verdeutlichen, wie stark die unterschiedlichen Mietzinse schwanken können. Die Lage der Wohnung ist sicherlich mitentscheidend für den Preis. So sind in der Agglomeration der grösseren Städte die Mieten meist wesentlich günstiger als in den Städten.

Egal, für welche Wohnung Sie sich am Ende entscheiden. Die Faustregel gilt: Die monatliche Miete darf nicht mehr als einen Drittel des Nettoeinkommens betragen.