Heute mit
80'172 Immobilien

1-Zimmer-Wohnung kaufen

1-Zimmer-Wohnung kaufen
Mieten
Kaufen

    1-Zimmer-Wohnung kaufen

    Sie suchen eine eigene kleine Bleibe und wollen eine 1-Zimmer-Wohnung kaufen? Eine solche Investition muss gut vorbereitet sein, denn der Immobilienmarkt ändert sich rasant und wenn sich eine Offerte bietet, muss man sich unter Umständen schnell entscheiden. Schauen Sie sich daher unsere Tipps für Ihre Suche an.

    Kaufen vs. mieten

    Studenten und Singles brauchen nicht viel Platz, wollen aber dennoch gern ihr eigenes Reich. Da die Mieten vor allem in den Grossstädten in der Schweiz immer teurer werden, lohnt es sich mittlerweile, auch über den Kauf einer 1-Zimmer-Wohnung nachzudenken. Mit der ersparten Miete zahlt man den Immobilienkredit zurück, so die Denke dabei. Wohnt man nicht mehr selbst in der Wohnung, wird sie weitervermietet. Die niedrigen Zinsen befeuern den Markt zusätzlich.

    Die Kehrseite der Medaille sind hohe Immobilienpreise. Zins und Tilgung des Kredits muss man durch die Miete erst einmal erwirtschaften. Bei der Bewertung des Kaufpreises muss man auf jeden Fall das aktuelle und in der Zukunft erwartete Mietkostenniveau sowie die zu erwartenden Instandhaltungskosten für die Wohnung realistisch einschätzen. Weiterer Grundpfeiler einer soliden Investition ist die Lage der Immobilie. Die Ausstattung der Wohnung kann man immer wieder ändern und an den Geschmack der Zeit anpassen, aber die Lage der Wohnung ist unveränderlich. Da der Zuzug und das Interesse an preiswertem Wohnraum dauerhaft anhalten, kann man sicher mit relativ kleinem Risiko eine 1-Zimmer-Wohnung in Zürich, Basel, Bern, Genf und Lausanne kaufen, wenn der Preis stimmt. Liegt die Wohnung dann noch im Stadtzentrum oder hat sie einen tollen Ausblick, so steht einer Weitervermietung nichts im Wege. Anders steht es im ländlichen Raum, wo mehr Interesse an grossen und familiengeeigneten Immobilien besteht. Hier muss man eher vorsichtig kalkulieren. Wichtig ist bei der Entscheidung, auch die Kaufnebenkosten im Auge zu behalten. Courtage und Abwicklungskosten können sich schnell zu erheblichen Beträgen summieren.

    Konkrete Vorüberlegungen

    Bei der Suche nach einem passenden Objekt sollte man sich vor einem Kauf die folgenden Fragen beantworten:

    • Wie gross soll die gesuchte Wohnung mindestens sein und welche Ausstattung benötigen Sie.
    • Bevorzugen Sie einen bestimmten Zuschnitt?
    • Welches Budget steht für den Kauf zur Verfügung?
    • Welche Anforderungen haben Sie an den Standort und die Infrastruktur in der Nähe der Wohnung. Sind Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Nahverkehr oder Ärzte gut zu erreichen? Haben Sie es weit in die Natur? Können Sie Ihr Auto gut parken? Usw.

    Wo finden sich gute Immobilienangebote?

    Hat man sich für den Kauf entschieden, stellt sich die Frage, wie man die passende 1-Zimmer-Wohnung für seine Bedürfnisse finden soll. Gehen Sie zunächst mit offenen Augen durch die Stadt. An vielen Ecken wird gebaut und in den zugehörigen Verkaufsbüros kann man sich vor Ort schnell einen Eindruck verschaffen. Auch im Internet kann man sich sehr gut umschauen. Bei Immoscout24.ch finden Sie attraktive Angebote von gewerblichen und privaten Inserenten. Schauen Sie sich bei Ihrer Suche nach einer 1-Zimmer-Wohnung in unserem Portal um, vergleichen Sie Preise, Lagen und Ausstattungen. Bei Interesse können Sie den Verkäufer direkt kontaktieren und einen Besichtigungstermin vereinbaren.