image1
1 / 4

2,5 locali, 81 m²

«2.5 Zi.- Garten-Apt. mit schöner Sicht in Ascona (62)»

CHF 770 000.—


detail_responsive#base_info_title

detail_responsive#municipalityAscona
detail_responsive#surface_living81 m²
detail_responsive#available_fromSubito

detail_responsive#description_title

Nur wenige Gehminuten von der Piazza entfernt, befindet sich das 2.5 Zi.-Appartement mit Garten und schöner, unverbaubarer Sicht in Mitten einer grünen Oase. Vom Autoabstellplatz vor der Liegenschaft, erreicht man mit dem Lift den Eingangsbereich der Wohnung. Sowohl vom Wohn- Esszimmer mit offener Küche, als auch vom Schlafzimmer gelangt man auf die gedeckte, geschützte Süd-Terrasse und in den pflegeleicht angelegten Garten. Das geräumige Badezimmer, welches mit Wanne ausgestattet ist, liegt direkt neben dem Schlafraum. Zur Wohnung gehört ein weiteres Zimmer, welches momentan als Abstellkammer genutzt wird. Für die Fitness steht ein Innenpool mit Ausgang zur weitläufigen Liegewiese zur Verfügung, wo man die letzten Sonnenstrahlen geniessen kann. Ein ideales Feriendomizil!
Ascona, oft als "Perle des Lago Maggiore" bezeichnet,
international berühmt als Ferienort mit hohem kulturellem
Niveau, liegt am Delta des Flusses Maggia in einer
einzigartigen, sonnenbeschienenen Bucht. Die privilegierte
Lage inmitten einer vielseitigen Landschaft, das südliche
Klima, langjährige Tradition im Tourismus und ein
ausgeprägter Sinn der Bewohner für Gastlichkeit ergeben
ideale Voraussetzungen für Ferien und Entspannung und
begründen Asconas Ruf als märchenhafter Ferienort.
Beachtenswert ist das reiche Erbe an Kultur und Kunst in
diesem alten Städtchen mit zahlreichen Zeugen aus dem
Mittelalter und der Renaissance. Vielseitig auch die Spuren
von Künstlern, welche ab dem 17. Jahrhundert in Ascona
lebten, darunter besonders eindrucksvoll die einzigartige
Barockfassade der Casa Serodine. Es war jedoch die
Jahrhundertwende, welche Ascona die faszinierendste
Epoche seiner kulturellen Geschichte brachte: eine Gruppe
von Menschen aus dem Norden auf der Suche nach einem
naturnahen Leben liess sich damals auf dem Hügel über
Ascona nieder und nannte diesen "Monte Verità", Berg der
Wahrheit.

detail_responsive#inside_title

detail_responsive#prop_view

detail_responsive#outside_title

detail_responsive#prop_parking

detail_responsive#characteristic_title

detail_responsive#swimming_pool

detail_responsive#surroundings_title

detail_responsive#object_situationLocarnese

Logo

detail_responsive#similar_properties_title