4.5 pièces, 190 m²

«Mediterrane Ferien-Villa mit Aussenpool (100)»

CHF 2'000'000.—


Caractéristiques principales

CommuneBrione sopra Minusio
Surface habitable190 m²
Surface du terrain442 m²
DisponibilitéSur demande
Évaluer gratuitement la situation et la fiscalitéUBS-Immo-Check

Description

Ferien pur in top-gepflegter Villa
An unverbaubarer Aussichtslage befindet sich die gepflegte Villa in mediterranem Stil.
Über eine Privatstrasse mit Grünfläche und einem Aussenstellplatz, erreicht man das mediterrane Haus. Der Anteil welcher zur Villa gehört, beträgt 341 qm. Vor der Garage gibt es eine weitere Parkmöglichkeit Von der Garage, für 2 grosse sowie ein kleines Auto, gelangt man direkt in das Innere des Gebäudes. Auf dieser Ebene befinden sich die Sauna, das Gästezimmer mit Dusche und WC, die Heizung, die Waschküche sowie diverse Vorratsräume und ein Kühlraum. Auch der Tankraum sowie die hochmoderne Salzanlage für den Pool wurden auf dieser Ebene untergebracht. Über eine bequeme Treppe erreicht man die Wohnebene mit dem Gäste-WC, die Küche sowie das 80 m² grosse Wohn-Esszimmer mit Cheminée und hoher Sicht-Decke. Sowohl von der Küche, als auch vom Wohnzimmer gibt es einen direkten Ausgang zur Terrasse mit dem Portico, einer romantischen Pergola mit Kamin und dem mit ?Wärmetauscher? und Sonnenkollektoren beheizten Aussenpool. Im Obergeschoss befinden sich die beiden Schlafzimmer mit den beleuchteten Einbauschränken, ein grosszügiges Bad mit Wanne und Dusche sowie ein separates WC. Sowohl vom Wohn- als auch vom Schlafbereich kann man die unverbaubare Sicht auf den Lago Maggiore und die Brissago-Inseln geniessen.
Eine Ferienimmobilie, welche keine Wünsche offen lässt!

Brione über Minusio liegt am Hang, 4 Km nordöstlich von Locarno. Sie zählt ungefähr 500 Einwohner. Vor 1479 bildete Brione mit Minusio eine Nachbarschaft, die bis 1313 auch Mergoscia einschloss. Zwischen 1479 und 1577 verselbstständigte sich Brione schrittweise zu einer eigenen Gemeinde. Verschiedene Güter wurden indessen bis 1952 mit den andern Gemeinden gemeinsam genutzt, was zu manchen Konflikten führte. Die Kirche S. Maria Lauretana, errichtet 1558-59, wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundert umgebaut. Bis 1662 gehörte sie zu S. Vittore in Locarno, erhielt dann einen Kaplan und 1777 einen Pfarrvikar. Traditionell bildeten der Anbau von Wein und Obst den Hauptwirtschaftszweig. Die Bodenknappheit zwang bereits früh zur Auswanderung. Heute ist Brione ein Touristenort.


Espace intérieur

Vue
Cheminée

Extérieur

Balcon/terrasse/jardinet
Place de parc
Garage

Caractéristiques

Année de construction1998
Piscine

Extrait du registre des poursuites

Dans quelques jours chez vous par e-mail et par poste. Par facture, pour CHF 29.–Commander l’extrait

Appeler l’annonceur
091 785 14 80Afficher
Contacter l’annonceur

J’accepte que mes informations et ce message soient sauvegardés pendant 6 mois à des fins de protection contre la fraude.

Contacter l’annonceur

091 785 14 80AfficherAppeler

Évaluer gratuitement la situation et la fiscalité

UBS Immo-Check évalue gratuitement la valeur de l’objet, la commune et la situation, calcule les coûts du financement et fournit des informations utiles pour le changement de domicile.

Autres offres de cet annonceur