5.5 pièces, 170 m²

«Luxuriöse Attikawohnung nahe der Piazza (6)»

CHF 6'500.—


Caractéristiques principales

CommuneAscona
Surface habitable170 m²
Étage1. étage
DisponibilitéSur demande

Prix

Loyer brut (mois)CHF 6'500.—
Charges (mois)CHF 300.—
Loyer net (mois)CHF 6'200.—

Description

Die elegante, mediterrane Residenz mit nur 4 Einheiten, liegt an ruhiger und zentraler Wohnlage, nur wenige Gehminuten von der bekannten Seepromenade entfernt. Wer hier wohnt, kann am Morgen den Kaffee im Borgo trinken, am Nachmittag einen Einkaufsbummel im Nucleo machen und am Abend einen Apéro auf der Piazza geniessen und dies alles zu Fuss. Diese helle, äusserst luxuriöse 4.5 Zimmer Attika-Wohnung bietet eine angenehme Aussicht auf die gepflegte, üppig bepflanzte Gartenanlage und die Berge. Das helle Wohnzimmer mit vorgelagerter, grosser Terrasse lädt zum Verweilen ein. Zur Wohnung gehört ein privates Kellerabteil, eine Waschküche sowie ein grosszügiger Hobbyraum (32 m²) mit Wandschränken und Badezimmer, welcher auch als Gästezimmer benützt werden könnte. Die Wohnung ist sehr luxuriös und mit viel Liebe zum Detail ausgebaut worden. Teile der hochwertigen Einrichtung können übernommen werden. Ebenso sind modernste Wandschränke vorhanden.
Ein nahegelegener Garagenplatz rundet das Angebot ab.
Eine stilvolle Liegenschaft für Menschen mit Kultur und Geschmack!

Ascona, oft als Perle des Lago Maggiore bezeichnet, international berühmt als Ferienort mit hohem kulturellem Niveau, liegt am Delta des Flusses Maggia in einer einzigartigen, sonnenbeschienenen Bucht. Die privilegierte Lage inmitten einer vielseitigen Landschaft, das südliche Klima, langjährige Tradition im Tourismus und ein ausgeprägter Sinn der Bewohner für Gastlichkeit ergeben ideale Voraussetzungen für Ferien und Entspannung und begründen Asconas Ruf als märchenhafter Ferienort. Beachtenswert ist das reiche Erbe an Kultur und Kunst in diesem alten Städtchen mit zahlreichen Zeugen aus dem Mittelalter und der Renaissance. Vielseitig auch die Spuren
von Künstlern, welche ab dem 17. Jahrhundert in Ascona lebten, darunter besonders eindrucksvoll die einzigartige Barockfassade der Casa Serodine. Es war jedoch die Jahrhundertwende, welche Ascona die faszinierendste Epoche seiner kulturellen Geschichte brachte: eine Gruppe von Menschen aus dem Norden auf der Suche nach einem naturnahen Leben liess sich damals auf dem Hügel über Ascona nieder und nannte diesen Monte Verità , Berg der Wahrheit.


Espace intérieur

Accessible en fauteuil roulant

Extérieur

Ascenseur
Balcon/terrasse/jardinet
Garage

Dimensions

Étage1. étage

Caractéristiques

Année de construction2007

Extrait du registre des poursuites

Commandé chez nous et bientôt dans votre boîte aux lettres. À payer en toute commodité par facture au prix de CHF 29.–Commander l’extrait

Appeler l’annonceur
091 785 14 80Afficher
Contacter l’annonceur

J’accepte que mes informations et ce message soient sauvegardés pendant 6 mois à des fins de protection contre la fraude.

Contacter l’annonceur

091 785 14 80AfficherAppeler

Commander l’extrait du registre des poursuites en ligne

Vous posez votre candidature pour un objet? Épargnez-vous la peine de vous rendre à l’office des poursuites! Nous vous envoyons l’extrait du registre des poursuites officiel pour CHF 29.– directement à la maison.

  • Vous trouverez le document dans votre boîte aux lettres, généralement dans un délai de 1 ou 2 jours ouvrables (en fonction de l’office des poursuites compétent).
  • Vous paierez en toute commodité par facture.