image1
1 / 3

5.5 pièces, 160 m²

«Schöne Aussicht, trotzdem zentral»

CHF 2'240.—


Caractéristiques principales

CommuneSchaffhausen
Surface habitable160 m²
Surface du terrain400 m²
Disponibilité01.05.2020

Description

Das Mietobjekt liegt unmittelbar am Waldrand zum Geissbergwald. In 3 Minuten Gehdistanz ist der Kantonsspital oder auch die Cilag zu erreichen. 10-15 Minuten zu Fuss sind es bis zum Bahnhof Schaffhausen und zum Stadtzentrum. Die Bushaltestellen der Linien 6 und 3 sind nur rund 100m bzw. 200m entfernt

Das Haus wurde laufend renoviert. Der Dachstock ist isoliert und zum Wohnraum ausgebaut. Der Eingangsbereich ist neu erstellt, die Küche wurde ebenfalls komplett erneuert. Die Bruttowohnfläche beträgt 167 m2. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 400 m2. Es besteht ein kleiner Garten mit einem Sitzplatz.

Die Räume sind folgendermassen aufgeteilt:

  • Parterre: Grosser Wohnbereich mit offener Küche, seperates WC

    1. Stock: 2 gössere und ein kleineres Zimmer, Badezimmer mit Bad und WC

  • Dachstock: ein grosses Zimmer über den ganzen Grundriss

  • Keller: Waschküche, Hobbyraum, Hurdenkeller

Im Erdgeschoss ist im Flur ein Steinplatten- und im Wohnbereich ein Laminatboden verlegt. In den Zimmern sind durchwegs versiegelte Holzriemenböden vorhanden.

Die Heizung erfolgt über einen Gasbrenner im Keller; an dieser Heizung ist die Warmwasseraufbereitung (neu mit Sonnenkollektoren) angeschlossen.


Espace intérieur

Salles de bains2
Vue
Cave

Technique

Lave-vaisselle
TV par câble

Extérieur

Balcon/terrasse/jardinet
Adapté aux enfants

Dimensions

Nombre d’étages4

Caractéristiques

Construction ancienne
Dernière rénovation2013
Année de construction1933

Alentours

Commercesenv. 800 m
Jardin d’enfantsenv. 750 m
École primaireenv. 1000 m
École secondaireenv. 1250 m
Transports publicsenv. 100 m
Jonction d’autorouteenv. 1300 m
SituationNähe Kantonsspital, schöne Aussicht auf die Stadt

Extrait du registre des poursuites

Dans quelques jours chez vous par e-mail et par poste. Par facture, pour CHF 29.–Commander l’extrait