image1
1 / 12

5 pièces, 120 m²

«Grosses Einfamilienhaus mit Ökonomieteil»

CHF 390 000.—


Caractéristiques principales

CommuneTrasadingen
Surface habitable120 m²
Surface du terrain686 m²
DisponibilitéSur demande

Description

Es handelt sich um ein ehemaliges Bauernhaus mit Keller, diverse Ställe, Scheune, einem Schopf und einer Garage.

Im Erd- und Obergeschoss sind Wohnräume, Zimmer, Nasszellen und die Küche.

Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut worden. Es sind zwei Zimmer und ein Estrich vorhanden.
Die Zimmer sind noch nicht fertig gestellt.

Die Scheune und die Ställe werden als Werkstatt und Abstellräume verwendet. Die Scheune kann nur teilweise genutzt werden (baufällig).
Das Haus und die Scheune (Ökonomieteil) können kernsaniert werden. Der Ausbau kann vielfältig gestaltet werden.
Eine Teilsanierung zur Nutzung des Hauses ist ebenfalls möglich.
Der Aufwand kommt auch hier einer Kernsanierung gleich.

Kurzbaubeschrieb

  • Baujahr 1898.

  • Sanierung angezeigt.

  • Grundstück-Nr. 104

  • Grundstücksanteil 686 m2 mit Gebäudegrundfläche und Umgelände.

  • Dienstbarkeiten: gemäss GB Auszug, keine Nachteile

  • Volumen:
    Wohnhaus 650 m3,
    Untergeschoss 220 m3,
    Ökonomiegebäude 750 m3,
    Schopf 410 m3

  • Nettowohnfläche ca. 120 m2.

  • Übernahme der Liegenschaft nach Vereinbarung.

  • Schuldbrief unbelastet.

Herzlich willkommen in Trasadingen; Ein lebendiges Dorf im Klettgau

Schon zu Römerzeiten führte eine Strasse durch Trasadingen. Die Grenzgemeinde im Schaffhauser Klettgau ist heute noch ein ländliches Dorf mit erhaltenswertem Dorfkern und stattlichen Häusern.
Der Dorfkern liegt am Fusse sonniger Rebhügel, an der Durchgangsstrasse Schaffhausen - Waldshut befindet sich das um1870 gegründete Quartier «Neuwelt». Zusammen mit den dazugekommenen Neubaugebieten bildet sich die Einheit «Traadinge», wie das Dorf in heimischem Dialekt liebevoll genannt wird. Kriege, Hungersnöte, Pest und andere Leiden verschonten auch dieses Dorf nicht. Dennoch gelang es der Bevölkerung immer wieder vorwärts zukommen. Landwirtschaft, Weinbau, eine wunderbare Wohnlage in einer einzigartigen Landschaft, aber
auch Gewerbe und Industrie sind die Trümpfe, die Trasadingen in der Hand hält.
Trasadingen hat es geschafft, weltweit bekannt zu werden wegen des Funkfeuers TRA. Zumindest jeder Langstreckenpilot auf der Welt, welcher über Europa fliegt, kennt das VORTRA. Diese Navigationsanlage ist
eine der wichtigsten Wegpunkte im Luftstrassennetz überhaupt.
Unser Motto lautet: «Grenzenlos schön»! Das stimmt zweifellos, wenn man das schmucke Dorf und die herrliche Landschaft rund herum betrachtet. Obwohl der Wettbewerb zum grenznahen Deutschland anspruchsvoll ist,
hat Trasadingen innovative Gewerbe- und Industriebetriebe, bei uns schläft man nicht im klassischen Hotelzimmer, sondern im Fass. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die einmalig schöne Landschaft, sei es zu
Fuss auf dem interessanten lehrreichen Weinlehrpfad oder mit dem Fahrrad. Für Speis und Trank, bspw. den vorzüglichen
Trasadinger Wein, ist in den Besenbeizen um und in Trasadingen gesorgt.


Extérieur

Place de parc
Garage

Dimensions

Nombre d’étages3

Caractéristiques

Année de construction1898

Extrait du registre des poursuites

Dans quelques jours chez vous par e-mail et par poste. Par facture, pour CHF 29.–Commander l’extrait

Logo