Contacter l’annonceur

Idealer Standort in der Nähe von Zürich und Winterthur


Loyer (par m², an)
CHF 145.—

Loyer net CHF 125.— Charges CHF 20.— Loyer brut CHF 145.—


Adresse


Données principales


Informations supplémentaires

Ihr neuer Firmenstandort im Industriegebiet von Illnau-Effretikon. Wir vermieten an der Vogelsangstrasse 11 Büroflächen mit folgendem Teilausbau:

- lichtdurchflutete Räume mit renovierten Fenstern
- textiler Bodenbelag, der bei Bedarf ersetzt werden kann
- Deckenverkleidung mit praktischer, integrierter Beleuchtung
- Verkabelung (inkl. EDV/IT) wie bestehend vorhanden
- Räume mit Leichtbauwänden abgetrennt, flexible Änderungen möglich
- Wasseranschluss für Teeküche vorhanden
- voll ausgerüstete WC-Anlagen

Autoabstell- und Einstellplätze können dazu gemietet werden.

Die Autobahn A1 ist eine kurze Fahrdistanz entfernt und in jeweils 15 Minuten erreichen Sie die Stadt Zürich oder Winterthur. Die Haltestelle des öffentlichen Verkehrs sowie der Bahnhof Effretikon sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Gerne überzeugen wir Sie vor Ort von den Vorzügen dieser Liegenschaft. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
.........................................................................................................................................................

SCHAEPPI GRUNDSTÜCKE

Ihr Partner für erfolgreiche Immobiliendienstleistungen seit über 80 Jahren

- Immobilienhandel (Verkauf/Erstvermietung)
- Immobilienbewirtschaftung
- Umbau und Sanierung
- Schätzung und Expertisen

..........................................................................................................................................................

Informations sur les dimensions


Autres caractéristiques


Annonce


Partager cette annonce


Contacter l’annonceur

Contacter l’auteur de l’annonce


Civilité
Envoyer

Auteur de l’annonce


Schaeppi Grundstücke Verwaltungen KG

Frau Patricia Roth
Sihlfeldstr. 10
8003 Zürich

Adresse

Vogelsangstr. 11
8307 Effretikon, ZH

Ouvrir dans Google Maps

Signaler une annonce suspecte