Contacter l’annonceur

ERSTBEZUG! 5-Zimmer-Wohnung an zentraler Lage


Loyer brut (par mois)
CHF 2'490.—

Loyer net CHF 2'190.— Charges CHF 300.— Loyer brut CHF 2'490.—

Nombre de pièces
5
Surface habitable
120 m²

Adresse


Données principales


Projet de construction neuve

Wohnen im Kreuzäcker

Wohnen im Kreuzäcker

Plus d’informations sur ce projet


Informations supplémentaires

Bei der Überbauung Kreuzäcker handelt es sich um eine vielseitige Überbauung, die ein internationales Hotel, Fitnesscenter, einen Kindergarten sowie Gewerbe- und Büroflächen beinhaltet.
 
Diese helle und hochwertige 5-Zimmer-Wohnung (drei Zimmer abgeschlossen)
 
bietet Ihnen

  • Eine grosse, gedeckte Terrasse und gedeckten Aussenraum
  • Reduit mit Anschluss zur Installation eines Waschturms
  • Moderne offene Küche mit Arbeitsfläche aus Naturstein, Geschirrspüler, Glaskeramikherd und grossem Kühlschrank
  • Bad mit WC und Waschtisch
  • Grosse ebenerdig begebbare Dusche mit WC und Waschtisch
  • Keramische anthrazitfarbige Platten in Küche und Bad
  • Eichenparkett Zimmer (drei abschliessbar) und Wohnen
  • Einbauleuchten (Deckenspot)
  • Bodenheizung und kontrollierte Wohnungslüftung
  • Glasfasernetz erschlossen
  • Kellerabteil mit Steckdose
  • Liftanlage ab Einstellhalle/Keller
  • Einstellhallenplätze (CHF 130.00)
  • Einkaufen in unmittelbarer Nähe Einkaufszentrum Shoppi Tivoli sowie das Möbelhaus IKEA

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns für weitere Auskünfte an oder besuchen Sie uns auf www.hierwohnen.ch.
 

Jetzt Besichtigungstermin vereinbaren!



Informations supplémentaires sur le web

Informations sur les dimensions


Intérieur


Technique


Extérieur


Environnement


Autres caractéristiques


Annonce


Partager cette annonce


Contacter l’annonceur

Contacter l’auteur de l’annonce


Civilité
Envoyer

Auteur de l’annonce


DR. MEYER Immobilien AG

Madame Nadine Biedermann
Morgenstrasse 83A
3018 Bern

ImmoScout24 Services



Adresse

Landstrasse 146
8957 Spreitenbach, AG

Ouvrir dans Google Maps

Signaler une annonce suspecte