image1
1 / 8

4,5 pièces, 120 m²

«ERSTVERMIETUNG - Chlihus 2, Zentral - im Grünen»

CHF 2370.—


Caractéristiques principales

CommuneDierikon
Surface habitable120 m²
Étage6. étage
DisponibilitéTout de suite
Grundriss

Description

Erstvermietung - zentral zwischen Luzern und Zug
Erstvermietungder 4.5-Zimmerwohnungen im Zentrum von Dierikonmit hohem Wohnkomfort.

Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin oder lassen Sie sich durch einen Besuch auf unserer Homepage, www.chlihus2.ch von unserem Angebot überzeugen.

Luzern erreichen Sie in 12 Autominuten oder in 22 Minuten mit dem öffentlichen Verkehr. Rotkreuz ist in 10 Minuten mit dem Auto und in 16 Minuten mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

Die modernen Wohnungen lassen keine Wünsche offen. Die edle Küche mit Granitabdeckung ist mit V-Zug Geräten der neusten Generation ausgestattet. Waschmaschine und Tumbler befinden sich in der Wohnung und die vorhandenen Einbauschränke bieten extra Stauraum.

Die grossen, bodentiefen Fenster lassen viel Licht in die Räume und verbreiten ein angenehmes Wohngefühl. Die Storen in der Wohnung sind elektrisch bedienbar. Der grosszügige Balkon, angrenzend an das Wohnzimmer, verspricht gemütliche Stunden in den Sonnenmonaten.

Bei unseren 4.5 und 5.5-Zimmerwohnungen lässt sich durch das Öffnen der Flügeltüre zum angrenzenden Zimmer der Essbereich vergrössern. Oder was wäre gegen das Einrichten eines Lesezimmers oder einem Bürozimmer in diesem hellen Raum mit grossen Eckfenstern einzuwenden? Lassen Sie sich bei einem Besuch inspirieren.

Die Umgebung ist als grüner Park mit Bach gestaltet. Sie bleibt frei von motorisiertem Verkehr und steht als Freizeit- und Erholungsraum zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Extérieur

Ascenseur
Balcon/terrasse/jardinet
Adapté aux enfants

Dimensions

Étage6. étage
Nombre d’étages7

Caractéristiques

Construction neuve
Année de construction2020

Extrait du registre des poursuites

Dans quelques jours chez vous par e-mail et par poste. Par facture, pour CHF 29.–Commander l’extrait