image1
1 / 7

Main information

MunicipalityDietwil
Living space132 m²
AvailabilityOn request

Description

Bei der Musegg-Scheune handelt es sich um eine imposante grossbäuerliche Scheune mit gemauertem Doppelstall und dazwischenliegendem Futtertenn. Scheunen dieser Art wurden bei der Einführung der intensiven Graswirtschaft mit Stallfütterung im ganzen Freiamt gebräuchlich. Die Musegg-Scheune gehört aus diesem Grund zum Kernbestand der noch bestehenden Stallscheunen in Dietwil und ist deshalb aus landwirtschafts-, lokalgeschichtlicher und ortsbildlicher Hinsicht erhaltenswert. Der gute Zustand ermöglicht bei einer Umnutzung den weitgehenden Erhalt der originalen Substanz.

Ziel des Bauprojekts "Musegg-Scheune" ist deshalb der unabhängige Einbau von vier grosszügigen Wohnhäusern mit reizvollen Laubenbereichen, Sitzplätzen und Autounterständen. Dadurch soll einerseits attraktiver Wohnraum mit viel Charme geschaffen werden und andererseits die grossbäuerliche Stallscheune in ihrer Substanz erhalten bleiben.

Die grossbäuerliche Stallscheune hält dem schnellen Wandel unserer Zeit standhaft entgegen und kann den Charme ihrer langen Geschichte ausspielen. Passgenau in das bestehende Gebälk eingefügt, bietet sie vier modernen, grossflächig verglasten Wohnbauten in Holzbauweise ein schützendes Dach. Die alte Hülle wird für den Lichteinlass unauffällig geöffnet. Zwischen alter Handwerkskunst und moderner, computergesteuerter Holzbauweise entstehen stimmungsvolle Zwischenräume und je nach Sichtweise erweiterte Innenräume, private Aussenräume oder im Dachgeschoss Nutzungsreserven für sich später veränderte Anforderungen.

Die innere Erschliessung der einzelnen Häuser erfolgt über eine Kaskadentreppe, welche das Licht von oben ins Innere des Hauses trägt und den Innenraum mit einem Blick erlebbar macht. Im Eingangsgeschoss befinden sich zwei Raumzonen, welche unterschiedlich genutzt werden können. Getrennt werden diese von dem mittig angeordneten WC mit Dusche und Hauswirtschaftsbereich.

Das darüberliegende Wohngeschoss mit Koch- und Essbereich ist durchgängig. Diesen Bereichen vorgelagert sind beidseitig nutzbare Aussenräume hinter der historischen, als transparenter Filter wirkenden Hülle des ursprünglichen Heubodens.

Im Schlafgeschoss befinden sich zwei individuell nutzbare Zimmer sowie ein grosszügiges Badezimmer.

Der darüber liegende Dachraum kann als Estrichraum oder aber als Reserve für einen weiteren Raum genutzt werden.

Verkaufspreise

  • Haus 1: 6 Zimmer, 159.4 m2 Hauptnutzfläche, 66.2 m2 Aussennutzfläche, CHF 1'350'000.--

  • Haus 2: 4 Zimmer, 147.9 m2 Hauptnutzfläche, 83.8 m2 Aussennutzfläche, CHF 1'260'000.--

  • Haus 3: 4 Zimmer, 132.4 m2 Hauptnutzfläche, 75.3 m2 Aussennutzfläche, CHF 1'150'000.--

  • Haus 4: 4 Zimmer, 159.9 m2 Hauptnutzfläche, 89.7 m2 Aussennutzfläche, CHF 1'380'000.--

Die Kosten für die gedeckten Autoeinstellplätze betragen CHF 20'000.-- pro Platz.

Lassen Sie sich von diesem Projekt zur Erhaltung der Musegg-Scheune mit den grosszügigen, attraktiven Innenräumen sowie den reizvollen Laubenbereichen begeistern und überzeugen Sie sich von der Lebensqualität der nahe Zug und Luzern gelegenen Gemeinde Dietwil.

Für weitere Informationen oder eine Besichtigung vor Ort stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Interior

Bathrooms2
View
Attic

Technics

Energy-efficient construction
Dishwasher

Exterior

Balcony/terrace/patio
Garage

Dimensions

Number of floors4

Characteristics

New building

Surroundings

ShopsApprox. 110 m
KindergartenApprox. 200 m
Primary schoolApprox. 200 m
Secondary schoolApprox. 5000 m
Public transportApprox. 200 m
Motorway junctionApprox. 3000 m
Situationsonnig, leicht erhöht mit Fernsicht

Extract from the debt collection register

In a few days by e-mail and by post at your home. Per invoice, for CHF 29.–Order the extract


More properties by this advertiser