image1
1 / 7

4.5 rooms, 140 m²

«Villa Chiara | TI»

Price on request


Main information

MunicipalityAscona
Living space140 m²
Plot area1,575 m²
AvailabilityOn request

Description

Ein architektonisches Juwel ohnegleichen - Die Villa Chiara wurde von dem deutschen Künstler und Architekten Carl Weidemeyer entworfen, der zwischen 1927 und 1936 insgesamt neun Bauten in Ascona und Ronco realisierte. Von diesen sind nur das Teatro San Materno und zwei Wohngebäude erhalten geblieben.
Errichtet auf einer künstlichen Terrasse, die durch die Einebnung eines felsigen Ausläufers geschaffen wurde, thront die Villa Chiara in reinstem Bauhaus-Stil fast senkrecht über dem See und bietet eine atemberaubende Rundsicht. Das faszinierende Objekt befindet sich in völlig originalem Zustand: von den eisernen Fenstern über die Parkett- und Terrakotta-Böden bis hin zu den Einbaumöbeln und der Außengestaltung.

Interior

View

Exterior

Garage

Characteristics

Construction year1945

Extract from the debt collection register

In a few days by e-mail and by post at your home. Per invoice, for CHF 29.–Order the extract

Logo