3.5 rooms, 127 m²

«3.5 Zi.-Attika mit Traum-Terrasse und Pool (93)»

CHF 2,490,000.—


Main information

MunicipalityMinusio
Living space127 m²
Floor4. floor
AvailabilityOn request
Check situation and taxes free of chargeUBS-Immo-Check

Description

An sehr sonniger Lage mit traumhaftem Panoramablick auf die umliegenden Berge und den See, liegt die Residenza Verdi mit nur 5 Wohneinheiten. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe. Ein Dorfladen, schöne Tessiner Grotti und Restaurants liegen in Fussdistanz. Von der Garage gelangt man mit dem Lift dirket in die elegante Attika. Vom Entrée geht man rechter Hand in die Garderobe und gerade aus in den grossen Wohnraum mit Essbereich und grosszügiger Küche mit Abstellraum. Zwei Schlafzimmer, mit jeweils Ausgang auf die Westterrasse sowie zwei Bäder stehen dem Bewohner zur Verfügung. Das Hauptschlafzimmer verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank. Ein Waschturm steht zur Verfügung in dieser Traumwohnung. Der hochwertige Ausbau wurde in allen Details auf höchstem Niveau ausgeführt und das Highlight ist die 206 m² grosse Terrasse welche sich direkt zum See hin öffnet. Hier gibt es auch die Möglichkeit einen Whirlpool zu installieren. Die Haustechnik ist auf dem modernsten Stand und die Bodenheizung kann im Sommer auf Kühlung gestellt werden. In der obersten Etage steht den Eigentümern ein Pool mit Liegewiese und Sonnenterrasse zur Verfügung. Zur Attikawohnung im 4. Stock gehört ein grosser Kellerraum und zwei Stellplätze in der grosszügigen Tiefgarage können für je CHF 45 000.-- dazugekauft werden. Eine sehr geschmackvolle Liegenschaft, welche keine Wünsche offen lässt und über einen Zweitwohnsitzstatus verfügt.
Hier kann das Dolce Vita im Tessin sofort beginnen!

Brione über Minusio liegt am Hang, 4 Km nordöstlich von Locarno. Sie zählt ungefähr 500 Einwohner. Vor 1479 bildete Brione mit Minusio eine Nachbarschaft, die bis 1313 auch Mergoscia einschloss. Zwischen 1479 und 1577 verselbstständigte sich Brione schrittweise zu einer eigenen Gemeinde. Verschiedene Güter wurden indessen bis 1952 mit den andern Gemeinden gemeinsam genutzt, was zu manchen Konflikten führte. Die Kirche S. Maria Lauretana, errichtet 1558-59, wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundert umgebaut. Bis 1662 gehörte sie zu S. Vittore in Locarno, erhielt dann einen Kaplan und 1777 einen Pfarrvikar. Traditionell bildeten der Anbau von Wein und Obst den Hauptwirtschaftszweig. Die Bodenknappheit zwang bereits früh zur Auswanderung. Heute ist Brione ein Touristenort.


Interior

Wheelchair accessible
View

Exterior

Lift
Balcony/terrace/patio
Garage

Dimensions

Floor4. floor

Characteristics

Construction year2012
Swimming pool

Call up the advertiser
091 785 14 80Show
Contact the advertiser

I agree that my information and this message will be saved for 6 months as a fraud protection measure.

Contact the advertiser

091 785 14 80ShowCall

Order the debt collection register extract online

Are you applying for a property? Save yourself the trip to the debt enforcement office! We will send the official debt collection register extract directly to your home for CHF 29.–.

  • You will find the document in your letterbox in no more than 2 working days.
  • You will pay conveniently by invoice.