Hauptschlafzimmer
1 / 11

Main information

MunicipalitySilvaplana
Living space260 m²
AvailabilityOn request

Description

Das Haus wurde ca. 1620-1640 erbaut und diente als Wohn- und Gewerbehaus. Im laufe der späteren Jahre erlangte das Haus grössere Bekanntheit durch die Nutzung als Mercerie ab ca. 1920 und später als Veglia Vinoteca, was heute noch die grossen Kellerräume mit den Fässer und alten Weinflaschen bezeugen. In den letzten Jahren, wurde der Wohnhausteil schrittweise neu ausgebaut und 2004 renoviert, so befindet es sich in einem baulichen sehr guten Zustand. Der Ausbau wurde sanft ausgeführt, so dass noch viele alte Materialien und Elemente in originalem Zustand erhalten sind.

Das Untergeschoss hat zwei grosse Kellerräume mit Kiesboden ( Altes Weinlager ). Vom Treppenhaus aus erreicht man direkt die Tiefgarage im Nachbargebäude. Die Heizung befindet sich im Nachbarhaus und ist Eine neue Ölheizung.

Im Erdgeschoss ist der Hauseingang vom Parkplatz her. Die Küche ist geschlossen mit Fenster. Das Wohnzimmer ist die ehemalige Stüva der Vinothek mit Zugang zur Stüvetta. Die alten Holzverkleidungen zieren noch heute die Räumlichkeiten. Auch befindet sich auf der Etage eine Tagestoilette.-Im Obergeschoss ist ein grosses Schlafzimmer in Holzverkleidung. Neben einem Kinderzimmer ist noch ein Maisonette Schlafzimmer mit einem Badzimmer, welches neu ausgebaut wurde.

Das Dachgeschoss ist unterteilt und räumlich getrennt in den Estrichteil, welcher separat zugänglich ist und dem Maisonette Schlafzimmer, welches sehr liebevoll eingerichtet ist und die alten Mauerteile des Hauses im Design gut wiedergibt.

Der grosszügige Parkplatz vor dem Haus, ist im Eigentum, wobei der Liegenschaft noch im hinteren Hausteil ein Tiefgaragenplatz gehört, welcher im Untergeschoss direkt von der Wohnung zugänglich ist und mit 35 000 CHF schon im Preis inbegriffen ist.
Die Liegenschaft ist Erstwohnrechtlich, kann aber von der Erstwohnauflage befreit werden (Bewilligung liegt vor) und auch als Zweitwohnhaus genutzt werden. Einzelne Räume können noch ausgebaut werden.

Dem Objekt steht eine ausführliche Dokumentation zur Verfügung.

The house was built around 1620-1640 and served as a residential and commercial building. In the course of the later years the house became more well-known through its use as a Mercerie from around 1920 and later as Veglia Vinoteca, which is still attested to today by the large cellars with the barrels and old wine bottles. In recent years, the residential part has been gradually expanded and renovated in 2004, so it is in a very good structural condition. The expansion was carried out gently, so that many old materials and elements are still in their original condition.

The basement has two large basement rooms with gravel floors (old wine storage). The underground car park in the neighboring building can be reached directly from the stairwell. The heater is in the neighboring house and is a new oil heater.

The entrance to the house is on the ground floor from the parking lot. The kitchen is closed with a window. The living room is the former stüva of the vinotheque with access to the stüvetta. The old wooden claddings still adorn the premises today. There is also a day toilet on the floor.-On the upper floor is a large bedroom with wooden paneling. In addition to a children's room is a maisonette bedroom with a bathroom, which has been newly expanded.

The top floor is divided and spatially separated into the screed part, which is separately accessible and the maisonette bedroom, which is very lovingly furnished and reflects the old wall parts of the house in design.

The spacious parking lot in front of the house is owned, the property still includes an underground parking space in the rear part of the house, which is accessible directly from the apartment in the basement and is already included in the price at CHF 35,000.
The property is subject to primary residence law, but can be exempted from the first residence requirement (permit is available) and can also be used as a second home. Individual rooms can still be...


Exterior

Parking space
Garage

Characteristics

Last renovation2002

Surroundings

ShopsApprox. 31 m

Extract from the debt collection register

In a few days by e-mail and by post at your home. Per invoice, for CHF 29.–Order the extract


More properties by this advertiser