Fassade Süd
1 / 12

Description

Das Einfamilienhaus wurde im Jahre 1948 zusammen mit direkt anliegenden Nachbargebäude erbaut. Das Gebäude wurde soeben zeitgemäss und umfassend modernisiert und mit einem Anbau versehen. Das Gelände ist mit reichlich Umschwung versehen und ermöglicht das Abstellen von weiteren Fahrzeugen. Die grosse und freie Rasenfläche kann beliebig benutzt oder gestaltet werden.

Keller

Der Keller ist in zwei Räume aufgeteilt. Es befinden sich darin das elektrische Tableau, die Gasheizung sowie der Boiler. Der Keller ist zur Hälfte mit einem Naturboden belassen. Die Decke wurde mit einer Wärmeisolation versehen. Die Raumhöhe beträgt 1.90 Meter.

Erdgeschoss

Ein grosszügiges Entree schafft genügend Raum für eine Garderobe. Die grossen Fensterflächen machen den Raum hell und betonen die Grosszügigkeit und Geräumigkeit des Hauses. Ein Abstellraum mit Fenster in die Garage ermöglicht das Lagern und verstauen von beliebigen Waren. Die Garage ist mit einem direkten Zugang ins Haus und mit einem elektrischen Tor versehen. Kurz vor dem offenen Treppenauftritt ins Wohnen (Halbgeschoss) befindet sich links die Zugangstüre zum Keller, sowie rechts das WC mit grosszügiger bodenebener Dusche sowie vorbereiteten Anschlüssen für Waschmaschine und Tumbler.

Der Wohnraum wurde grosszügig gestaltet und vereint zusätzlich den Essbereich und die Küche. Die L-Küche ist mit modernen Küchengeräten ausgestattet und ist optisch schlicht gestaltet. Direkt vom Wohnraum ermöglicht die grosszügige Schiebetüre auf den Sitzplatz an warmen Tagen die Erweiterung des Wohnraumes.

Obergeschoss

Das offene Treppenhaus führt in das nächste Halbgeschoss. Rechts befindet sich das Zimmer 1. Das Zimmer ist mit zwei Fenster ausgestattet. Gegenüber liegt das Badezimmer mit Doppelwaschtisch und Badewanne. Im nächsten Halbgeschoss liegen die Zimmer 2 und 3. Diese sind bis in die Dachhöhe ausgebaut und mit grossen Dachfenster versehen. Die Räume wirken daher sehr geräumig und hell. Via Zimmer 3 ist die grosszügige Dachterrasse zu erreichen.

Renovationsbeschrieb

Die soeben abgeschlossenen Renovationsarbeiten umfassten die bauliche Erweiterung der gesamten Ostfassade, der Nordfassade und der Terrasse. Die Werkleitungen wurden allesamt ab dem Blumenweg neu erschlossen. Das Heizungssystem wird neu mit Gas betrieben und verteilt die Wärme in den einzelnen Räumen mittels effizienter Radiatoren. Die neu erstellen Kanalisationsleitungen sind geprüft und abgenommen. Die gesamte Gebäudehülle entspricht durch die umfassenden Massnahmen den heutigen gesetzlichen Energievorschriften. Sämtliche haustechnischen Installationen sowie alle Boden-, Wand- und Deckenbeläge wurden neu erstellt. Die Storen sind wie auch die Dachfenster elektrisch bedient.

Umgebung

Das Einfamilienhaus befindet sich in einem ruhigen und kinderfreundlichen Quartier mit einzelnen Einfamilienhäusern, an östlicher Lage in Aarburg. Das ruhige Quartier ist durch eine wenig befahrene Privatstrasse erschlossen. Unmittelbar angrenzend befindet sich der Wald.

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in kurzer Distanz erreichbar. Die nächste Auffahrt auf die Autobahn A1 wie auch der Bahnhof Aarburg sind 3 km entfernt. Die Bushaltestelle Längacher befindet sich 3 Gehminuten in westlicher Richtung.

Nebst dem historischen Städtchen Aarburg ist das nächste Stadt Olten ebenfalls 3 km entfernt. Sie erreichen die Stadt bequem mit dem ÖV ab der Bushaltestelle Längacher.


Interior

Bathrooms2
View
Cellar
Storage room

Technics

Steam oven
Dishwasher
Cable TV

Exterior

Balcony/terrace/patio
Child friendly
Parking space
Garage

Dimensions

Cubage845 m³
Number of floors3

Characteristics

Old building
Last renovation2019
Construction year1948

Surroundings

ShopsApprox. 350 m
KindergartenApprox. 1500 m
Primary schoolApprox. 1500 m
Secondary schoolApprox. 3500 m
Public transportApprox. 280 m
Motorway junctionApprox. 3000 m
Situationruhig, kinderfreundlich, waldrand, nahe zentrum

Extract from the debt collection register

In a few days by e-mail and by post at your home. Per invoice, for CHF 29.–Order the extract