Finden Sie den passenden Makler

ImmoScout24 empfiehlt und vermittelt Ihnen zuverlässige und kompetente Immobilienmakler aus Ihrer Region

Die Vorteile eines Maklers

Regionale Expertise

Dank seines grossen Netzwerks sowie fundierten Branchen- und Marktkenntnissen kann ein Makler Ihr Objekt optimal vermarkten und den höchstmöglichen Verkaufspreis erzielen.

Kompetenz

Wir arbeiten nur mit erfahrenen und vertrauenswürdigen Maklern zusammen. Sie kennen sich bestens mit den rechtlichen Abläufen beim Immobilienverkauf aus und unterstützen Sie bei allen Schritten.

Minimaler Aufwand

Sie können sich entspannt zurücklehnen und sparen Zeit und Aufwand. Der Makler findet in Absprache mit Ihnen den besten Käufer.

So einfach gehts!

1

Angaben erfassen

Persönliche Daten und Angaben zur Immobilie angeben.

2

Empfehlungen erhalten

Wir empfehlen Ihnen bis zu 3 Makler, die sich im Immobilienmarkt in Ihrer Region bestens auskennen.

3

Immobilie verkaufen

Die Makler nehmen mit Ihnen Kontakt auf und Sie entscheiden, mit wem Sie zusammenarbeiten. Gemeinsam mit dem Immobilienmakler suchen Sie den passenden Käufer.

Haben Sie noch offene Fragen?

Wie verkaufe ich mein Haus oder meine Wohnung?

Jeder Immobilienverkauf beinhaltet grundsätzlich die folgenden Schritte: Die Immobilienbewertung, die Erstellung der Verkaufsdokumentation und die Entscheidung, ob Sie mit oder ohne Makler verkaufen möchten. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Übersichtsartikel Alles über den Hausverkauf

Welche Vorteile bringt die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler?

Ein Makler bringt im Idealfall Erfahrung in Ihrem lokalen Immobilienmarkt und mit dem Verkauf ähnlicher Ojekte mit. Er unterstützt Sie bei der Immobilienbewertung, der Erstellung eines professionellen Verkaufsdossiers, organisiert die Vermarktung und die Besichtigungen für Sie und kommuniziert mit Behörden und dem Notar. Mit seiner Hilfe erzielen Sie den besten Preis für Ihr Objekt. ImmoScout24 hilft Ihnen, den passenden Makler für Ihren Immobilienverkauf zu finden.

Wie hoch sind die Maklergebühren / ist die Maklerprovision?

Die Provision beträgt meistens 2-3% des Verkaufspreises und ist nur bei einem Verkaufsabschluss fällig. Dazu kommen weitere Kosten, wie z.B. Reisespesen und Vermarktungskosten. Hier lohnt es sich, einen Fixpreis oder ein Kostendach festzulegen.

Kann ich eine Immobilienbewertung online selbst berechnen?

Den Verkehrswert einer Immobilie können Sie auf zwei Wegen berechnen lassen: mit der Beauftragung eines Experten, oder einer Online-Immobilienbewertung. Weitere Infos zum Immobilien Bewertungstool von Immoscout24 oder gleich hier einen Immobilienbewertungs-Experten beauftragen

Was passiert mit dem Haus bei Scheidung oder Erbschaft?

Je nach Eigentumsverhältnis müssen sich die Besitzer oder die Erben über das weitere Vorgehen einigen. Wird das Haus verkauft oder übernimmt eine Partei den Anteil der anderen? Weitere Infos zum Hausverkauf nach einer Scheidung oder Trennung oder zum Hausverkauf bei einer Erbschaft

Was passiert mit der Hypothek beim Hausverkauf?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Die Übertragung der Hypothek auf Ihre neue Immobilie oder die Übernahme der Hypothek durch den Käufer. Details zur Übernahme der Hypothek gibt es bei FinanceScout24.