Küche
1 / 9

3,5 Zimmer, 65 m²

«Sanierte 3.5-Zimmer-Wohnung in Landhausstil - Ohne Kaution!»

CHF 950.—


Hauptangaben

GemeindeMümliswil-Ramiswil
Wohnfläche65 m²
Stockwerk2. Stockwerk
VerfügbarkeitSofort

Beschreibung

Eine 3.5-Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss, die Ihren Erwartungen gerecht wird. Die sanierte Wohnung verfügt über Einbauschränke, einladende, helle Zimmer und einem Badezimmer mit Badewanne.

Vorzüge der Wohnung:

  • Zimmerböden aus dunklem PVC

  • Badezimmer sowie Küche mit weissen Platten ausgestattet

  • Glaskeramikkochfeld

  • Geschirrspüler

  • Küche im Landhausstil mit Glasvitrinen und Spolights

  • Wasch- und Trockenräume mit Secomat

  • Keller

  • Ohne Balkon

Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich von der Wohnung verzaubern. 062 289 00 00

Seit jeher wurde das Guldental als politische Einheit betrachtet. Wer Mümliswil sagte, der meinte früher auch Ramiswil. Damals bestand nämlich Ramiswil nur aus einigen Häusern, die sich um die Kirche gruppierten und die das Zentrum des ausgedehnten Einzelhof-Gebietes des hinteren Guldentals, des nördlichen Brunnersberges und des süd-westlichen Passwang-Gebietes bildeten. Auch bei Volkszählungen wurden Mümliswil und Ramiswil stets gemeinsam erfasst.

Zu Beginn des vorletzten Jahrhunderts versuchten zwar separatistisch gesinnte Ramiswiler immer wieder eine Trennung der beiden Dörfer herbeizuführen. Diese Vorstösse beschäftigten die Solothurner Regierung sogar mehrmals. Im Jahre 1834 wurde schliesslich eine Volksabstimmung einberufen. Das Ansinnen einer Trennung wurde aber in Mümliswil und sogar in Ramiswil klar verworfen.

Damals bestand nur ein holpriger Fahrweg zwischen den beiden Dörfern. Dieser wurde erst im Ersten Weltkrieg im Zuge des Ausbaus der Scheltenstrasse etwas verbessert. Der stark aufkommende Autoverkehr führte um 1920 dazu, dass die alte Passwangstrasse aus dem Jahre 1730 wegen zu starker Steigungen verlegt werden musste. Nach heftigen Diskussionen kam schliesslich die Linienführung zustande, wie wir sie heute kennen. So wurde der Zusammenschluss der beiden Dörfer auch verkehrstechnisch vollzogen.

Mümliswil und Ramiswil - zwei verschiedene Dörfer im Jura. Jedes besitzt seinen eigenen Charakter, seine dörfliche Eigenart. Zusammen aber bilden ihre Bewohner eine Gemeinschaft - eine Gemeinde eben.

Die gut ausgebaute Infrastruktur mit modernen Schulanlagen, Hallenbad, Aula, Werkhof, ein leistungsfähiges Gewerbe sowie die bestens ausgebaute Wasserver- und Abwasserentsorgung garantieren für hohen Wohnkomfort. Unsere Gemeinde liegt nicht an den grossen Verkehrsachsen. Die daraus entstandene "Abgeschiedenheit" bringt aber auch Vorteile: intakte Landschaft, natürliche Pflanzen- und Tierwelt, wenig Verkehrslärm und zusätzlich wegen der günstigen Lage zwischen zwei Juraketten viele sonnige und nebelfreie Tage.


Technik

Kabel-TV

Grössenangaben

Stockwerk2. Stockwerk

Logo

Weitere Objekte dieses Anbieters