image1
1 / 13

3.5 Zimmer, 96 m²

«Moderne Wohnung an ruhiger Lage»

CHF 1'670.—


Hauptangaben

GemeindeSalenstein
Wohnfläche96 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Beschreibung

Die Wohnüberbauung "Alpenrösli" liegt im Dorfzentrum von Fruthwilen. Insgesamt hat es 27 Mietwohnungen verteilt auf drei Mehrfamilienhäuser.

Fruthwilen gehört zur Einheitsgemeinde Salenstein und liegt oberhalb von Ermatingen am Untersee. Nicht weit von der Überbauung hat es eine Bushaltestelle. In der Nähe befindet sich eine kleine Molkerei für Milch und Eier und ein Bauernhof mit frischem Obst und Gemüse. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Ermatingen. Der Kindergarten und die Schule befindet sich in Salenstein. Der nächste Bahnof ist in Ermatingen.

Das Wohnquartier ist sehr familienfreundlich. Zur Überbauung zählen mehrere Besucherparkplätze sowie eine Abfallsammelstelle mit Unterflurcontainern.

Die hochwertig ausgestattete Wohnung im MINERGIE-P Standard mit knapp NWF 96.60m² ist hell und räumlich geschickt eingeteilt.

Die Böden sind einheitlich mit einem hochwertigen Eichenparkett ausgestattet. Die Nasszellen sind freundlich in hellen Tönen gehalten und mit Platten ausgestattet, sonst alle Wände mit Abrieb in weiss. Es sind sogar zwei Nasszellen vorhanden. Eine Nasszelle mit Dusche, Lavabo und Toilette und die andere mit Badewanne, Lavabo und Toilette.

Die Frontseiten der Küche und des Küchenblocks sind in einer zeitgemässen Farbe gehalten und stehen im schönen Kontrast zum hochwertigen Parkettboden und den weissen Wänden. Die Abdeckung des Küchenblocks ist aus Granit und dunkel bis schwarz.

Sämtliche Apparate entsprechen den heutigen Standards und umfassen eine grosse Kühl- /Gefrierkombi, Einbaubackofen/Kombigerät mit Steamer-Funktion, Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler und Dunstabzug mit Aktivkohlefilter. Ausserdem hat jede Wohnung eine eigene Waschmaschine und Tumbler.

Jede Wohnung hat eine eigene Lüftung die regulierbar ist in den Stufen 1-3.

Zur Wohnung gehört ein Keller im Untergeschoss. Ausserdem befindet sich im Untergeschoss ein Trocknungsraum, welcher für alle Mieter zur Verfügung steht und man kann in der Tiefgarage nach Bedarf einen Tiefgaragenstellplatz oder Doppeltiefgaragenstellplatz dazu mieten.

Die Überbauung "Alpenrösli" wird nach dem MINERGIE-P-Standard gebaut.

Seit Februar 2003 wird MINERGIE-P® so der offizielle Begriff umgesetzt. Über 450 Gebäude sind nach diesem Passivhaus-Standard gebaut. MINERGIE-P® bedingt ein eigenständiges, am niedrigen Energieverbrauch orientiertes Gebäudekonzept. Als ungenügend erweist sich insbesondere, das Projekt eines Niedrigenergie- oder eines MINERGIE®Hauses mit einer zusätzlichen Wärmedämmschicht einzupacken. Ein Haus, das den sehr strengen Anforderungen von MINERGIE-P® genügen soll, ist als Gesamtsystem und in allen seinen Teilen konsequent auf dieses Ziel hin geplant, gebaut und im Betrieb optimiert. Der neue Standard MINERGIE-P® stellt hohe Anforderungen an das Komfortangebot, die Wirtschaftlichkeit und die Ästhetik. Zum erforderlichen Komfort gehört namentlich auch eine gute und einfache Bedienbarkeit des Gebäudes, bzw. der technischen Einrichtungen.

Bei MINERGIE-P (MINERGIE-Passivhaus) sind die Neubau-Werte des Wärmeenergiebedarfs auf ca. 15 kWh/m2/Jahr beheizte BGF (Brutto Geschoss Fläche) festgelegt. Der genaue Wert ist in der gewichteten EKZ festgesetzt.

Weitere Informationen unter: www.minergie.ch

_____________________________________________

Besuchen Sie auch unsere neu gestaltete Website unter www.goldinger.ch

_____________________________________________


Aussenraum

Lift
Balkon/Terrasse/Sitzplatz
Garage

Merkmale

Baujahr2017

Umgebung

Lädenca. 2500 m
Kindergartenca. 2800 m
Primarschuleca. 2200 m
Oberstufenschuleca. 2200 m


Weitere Objekte dieses Anbieters