image1
1 / 9

4,5 Zimmer, 110 m²

«Grosszügige Attikawohnung im historischen Mühlequartier»


Beschreibung

An einem landschaftlich wie historisch sehr reizvollen Ort entsteht das Wohnhaus "Mühlepüntli". Die Nähe zum Dorfkern mit Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten, die zeitgemässe Entwicklung des Schulstandortes, ein Freibad sowie eine lebendige Dorfkultur mit Vereinen machen die Gemeinde zu einem beliebten Wohnort für Familien und Paare.

Der Neubau gliedert sich architektonisch mit grosser Sorgfalt ins historische Mühlequartier ein, welches unter Ortsbildschutz steht. Mehrere Gebäude in direkter Nachbarschaft sind im Inventar der kantonalen Denkmalpflege verzeichnet. Der 1944 für die Landesversorgung erstellte Kornspeicher wird von den Eigentümern als Zeitzeuge erhalten.

Das Raumkonzept der Eigentumswohnungen definiert die Küche und den Wohnraum als "Lebensmittelpunkt". Der Wohnraum erweitert sich auf der Südseite durch einen grosszügigen, gedeckten Aussenraum. Die Sicht auf den Mühlekanal, die Surb und in die Landwirtschaftszone ist unverbaubar.

Das baubewilligte Projekt mit 10 Wohnungen wurde von den privaten Bauherren nach ökologischen Kriterien geplant. Die Investitionen in die Wärmepumpe mit Erdsonden und die Solarzellen senken die laufenden Kosten für Wärme und Energie nachhaltig.

Ein Projekt von BEM Architekten, Baden.

Gerne begleiten wir Sie für eine Besichtigung des Grundstückes an diesen "verwunschenen" Ort.

Weitere Informationen


Innenraum

Rollstuhlgängig
Haustiere erlaubt
Aussicht

Technik

Minergie®-zertifiziert

Aussenraum

Lift
Balkon/Terrasse/Sitzplatz
Kinderfreundlich
Garage

Grössenangaben

Stockwerk2. Stockwerk

Merkmale

Neubau
Baujahr2022

Logo