image1
1 / 6

3,5 Zimmer, 91 m²

«NATURKLANG»


Hauptangaben

GemeindeDensbüren
Wohnfläche91 m²
StockwerkErdgeschoss
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Beschreibung

EINDRUCKSVOLLES ARCHITEKTURKONZEPT

Baustart bereits Erfolgt!

Bei dem vorliegenden Objekt handelt es sich um einen viergeschossigen Holzelementbau auf einem betonierten Untergeschoss. Aufgrund der Formgebung und Topographie des Grundstückes entsteht ein abgestufter, in das Terrain integrierter Baukörper, bei welchem kein Geschoss dieselbe Geometrie aufweist um adäquat auf die bestehende Topographie zu reagieren.

Die insgesamt 12 Wohnungen (Wohnungen à 2.5, 3.5, 4.5 und 5.5 Zimmer) sind überwiegend mit den Haupträumen (Wohn- und Esszimmer) Richtung Süden und Osten ausgerichtet, wodurch eine optimale Sonnen- und Tageslichtnutzung gewährleistet werden kann. Des Weiteren weisen alle Wohnungen einen grosszügigen Aussenraum in Form einer Terrasse, einer Loggia und direkten Zugängen auf das umliegende Gelände auf.

FLEXIBEL IN DER AUFTEILUNG Aufgrund der durchdachten Konstruktionsweise entsteht innerhalb der einzelnen Wohnungen eine gewisse Nutzungsflexibilität. So können beispielsweise bei den Wohnungen je nach Belieben weitere Zimmer hinzugefügt oder weggelassen werden. Beim Hinzufügen von Zimmern können die dazu notwendigen Wände zwischen die Stützen gestellt werden. Dadurch entsteht einen gewisser Spielraum um auf individuelle Wünsche reagieren zu können.

DIE SPIELPLATZGESTALTUNG Der Spielplatz wird im Erdgeschoss entlang des Strichenbächlis in südlicher Richtung angeordnet. Dieser Bereich ist aufgrund der schwachen Terrain Neigung prädestiniert und des Weiteren kann der Bach aktiv****von den Anwohnern genutzt werden. Bei der Gestaltung war es wichtig, eine grosszügige Spielfläche mit verschiedenen Elementen anzubieten. Auf der rund 152 m2 grossen Fläche sind Hochbeete, ein Sandkasten, eine Rutschbahn, ein "Widehüüsli" als auch ein Wasserspiel vorhanden.

TIEFGARAGE MIT DIREKTEM HAUSZUGANG In der Tiefgarage stehen Einstellplätze zur Verfügung welche separat erworben werden können.

BESTELLEN SIE BEI UNS DAS VERKAUFSDOSSIER FÜR MEHR INFORMATIONEN ZUM NEUBAUPROJEKT.

QUARTETT IMMOBILIEN

www.quartett-immobilien.ch

VERKAUF OST - Frau Gojani Elisabetha

Die Gemeinde Densbüren, die höchstgelegene Gemeinde im Fricktal, liegt an der Achse Aarau-Frick. Sie besteht aus den Dörfern Asp und Densbüren in den nördlich von Aarau liegenden Jurahügeln. Densbüren gehört politisch zum Bezirk Aarau, geographisch aber zum Fricktal. Die Fläche der Gemeinde beträgt 1?252 Hektaren, davon sind 688 Hektaren bewaldet und 60 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt ist der Gipfel des Deisperer Strihe, der tiefste liegt auf 430 Metern, wo der Staffeleggbach nach Herznach entschwindet. Die Nachbargemeinden sind: Herznach, Zeihen, Thalheim, Küttigen, Oberhof und Wölflinswil.

BILDUNG Familiär ? wo Kinder gut und gerne zur Schule gehen. Die Kinder besuchen in Densbüren zwei Jahre den Kindergarten im Ausserdorf. Der Unterricht der Primarschule (1. ? 6. Klasse) findet im danebenliegenden Schulhaus statt. Der weiterführenden Unterricht wird in der Regel in Frick (Bezirks-, Sekundar- und Oberstufe), aber auch in Küttigen oder Aarau (alle drei Abteilungen) besucht.

VERKEHR Die Gemeinde liegt an der mit dem Postauto gut erschlossenen Achse Aarau-Frick. Sie liegt 7 Kilometer von der Autobahneinfahrt Frick (A3) und dank dem Staffeleggzubringer nur 9 Kilometer vom Autobahnzubringer nach Aarau Ost (A1) entfernt.

FREIZEIT In den beiden Dörfern Densbüren und Asp herrscht ein reges Dorfleben. Von der Musikgesellschaft bis zum Hufeisenwerfen, vom Nähverein bis zu zwei Schützengesellschaften bieten die einheimischen Vereine ein breites Angebot zum Mitmachen. Die nähere Umgebung bietet viel Erholung: Das ideale Spazier- und Wandergebiet, Aussichtspunkte mit Blick von den Glarner Alpen über Eiger, Mönch und Jungfrau bis zum Feldberg im Schwarzwald.


Innenraum

Rollstuhlgängig

Aussenraum

Lift
Kinderfreundlich
Garage

Grössenangaben

StockwerkErdgeschoss

Merkmale

Baujahr2021

Logo