Herbergsgasse 4
1 / 11

4 Zimmer, 117 m²

«4-Zimmer-Altstadt-Wohnung (1. OG) - historisch, zentral, grosszügig»

CHF 1'100'000.—


Hauptangaben

GemeindeBasel
Wohnfläche117 m²
Stockwerk1. Stockwerk
VerfügbarkeitSofort
Situationsplan

Beschreibung

In der Basler Altstadt befindet sich die Liegenschaft, an der Herbergsgasse 4, zwischen Blumenrain und Petersplatz. Es handelt sich um einen Teil einer Stockwerkeigentumsparzelle in einem charaktervollen Altstadthaus mit Geschichte. Die Herbergsgasse gehört zum verkehrsberuhigten Bereich der Altstadt (Begegnungszone), mit begrenzter Zufahrt, Tempo 20 und ohne Parkierungsmöglichkeit. Im Umkreis von ca. 100 m hat es Tiefgaragen, die Parkplätze anbieten. Die Zufahrt mit Velos ist problemlos.

Die exklusive 4-Zimmer-Eigentumswohnung verfügt über massives Eichenparkett, das in einem Raum neu, in den anderen älter ist. Zwei Schiebetüren (zweiflüglig, ca. 2.50 m hoch), die drei grossen Räume miteinander verbinden, sind voll funktionsfähig. Die Raumhöhe liegt bei ca. 2.90 m. Diese Räume (entlang der Herbergsgasse) sind nach Südwesten ausgerichtet. Sie bestimmen den Charakter der Wohnung und wirken im Ganzen klassizistisch/biedermeierlich, wenngleich sie in der Substanz vielfach sicher später sind. Die Isolierglasfenster wurden dem historischen Gebäude angepasst.

Der hintere Bereich (siehe Plan Bestand), der derzeit stark untergliedert ist, kann zu einem grosszügigen Raum (ca. 32.5 qm) zusammengelegt werden. Dabei lässt sich die im Grundriss flexible Wohnung leicht an sehr verschiedenartige Bedürfnisse jüngerer wie älterer Menschen anpassen. So liesse sich zum Beispiel der Eingang zur Wohnung verlegen - oder sie könnte zwei Eingänge haben.

  1. OG - Raumprogramm (Basis: Plan leer)
    Zimmer 1: 21.1 qm
    Zimmer 2: 19.8 qm
    Zimmer 3: 30.3 qm
    Zimmer 4: 32.5 qm
    Zimmer 5: 12.0 qm
    Gäste-WC (im Treppenhaus): 1.8 qm

Total Nettowohnfläche: ca. 117.0 qm

Im 2. Untergeschoss hat es zusätzlich ein Kellerabteil mit ca. 25.0 qm.

Es besteht Renovationsbedarf - u.a. Abschleifen des Parketts, Erneuerung des Bades und Einbau einer Küche. Das Haus liegt in der Schutzzone, steht also im Inneren nicht unter Denkmalschutz. Die Renovationskosten werden sich nach ersten Einschätzungen auf CHF 100'000.- bis CHF 170'000.- belaufen.

In der Beilage erhalten Sie folgende Pläne: Plan Bestand, Plan leer (Basis) und Plan Umbaustudie (als mögliche Idee).

Besonderes

  • Im Erdgeschoss kann ein zusätzlicher Raum (ca. 20 qm) als Büro/Atelier erworben werden.

  • Die Ölheizung wird zeitnah durch Fernwärme ersetzt.

  • Der Eingangsbereich an der Herbergsgasse 4 wird noch umgestaltet und attraktiver werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden Ihnen unsere Dokumentation zustellen und/ oder wollen Sie die Liegenschaften besichtigen?


Technik

Kabel-TV

Grössenangaben

Stockwerk1. Stockwerk

Merkmale

Letzte Renovation2004

Umgebung

Lädenca. 200 m
Primarschuleca. 200 m

Besichtigungskontakt

Verkaufsabteilung
Giuseppe Lorenzi, +41 (0) 79 601 85 18 oder gl@beurretpartner.ch


Weitere Objekte dieses Anbieters