image1
1 / 7

Hauptangaben

GemeindeRünenberg
Grundstücksfläche1'936 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Beschreibung

Freistehendes Wohn- und Oekonomiegebäude im Dorfkern von Rünenberg (BL)

Rünenberg ist eingebettet im hügeligen, sonnigen Baselbiet und gehört zum Bezirk Sissach. Das Dorf liegt 595m ü.M. und befindet sich am Fusse des Wisenbergs auf dem Plateau "Berg". Die Nachbarngemeinden sind Kilchberg, Gelterkinden, Tecknau, Häfelfingen, Rümligen und Zeglingen.

Ortsbeschrieb:
Rünenberg verfügt über einige Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs inkl. Postagentur ist jedoch stark auf die Zentrumsgemeinde Gelterkinden ausgerichtet, welche ein umfassendes Einkaufsangebot, zahlreiche Dienstleistungsbetriebe und gut ausgebaute öffentliche Verkehrsmittel wie SBB und Postauto hat. Regelmässige Postkurse von und nach Gelterkinden sichern den öffentlichen Nahverkehr in Rünenberg.
Kindergarten, Primarschule in Rünenberg, Sekudarschule in Gelterkinden, weiterführende Schulen in Liestal, Muttenz und Olten.

Gebäude:
Das Wohnhaus Nr. 44 ist im Zonenplan als geschützte Baute die Scheune als erhaltenswerte Baute vermerkt.

Es besteht ein hoher Sanierungsbedarf.

Wohnung im Erdgeschoss ist vermietet

Wohnung im Obergeschoss ist nicht bewohnbar bzw. vermietbar

In anbetracht dass der Wohnhausteil als geschützte Baute im Zonenplan vermerkt ist, ist eine entsprechend aufwendige Sanierung mit gewissen Einschränkungen sowie höheren Planungs- und Zeitaufwand einzurechnen.

Zahlen:
Die Parzelle Nr. 103 mit einer gesamtfläche von 2'026 m2 ist der Bauzone K2 (Kernzone) zugeordnet.
Wohnungszahl frei
Vollgeschosse 2
Bebauungsziffer 35%
Sockelgeschosshöhe 1.80 m
Fassadenhöhe 6.80 m
Gebäudelänge frei
Gebäudehöhe 14.50 m
Dachform satteldach mit min. 40° - 50° Neigung
Dachaufbauten zulässig
Dachform für Nebenbauten Pult,- Satteldach mit min. 20° Neigung

Erschliessung:
Zugang und Zufahrt erfolgen ab der Hauptstrasse

  • Wasser

  • Kanalisation

  • Elektrisch (neu Unterirdisch)

  • Telefon
    Sämtliche Werkleitungen sind direkt an der jeweiligen Hauptleitung der Gemeinde, beziehungsweise der Versorgungswerke angeschlossen.


Grössenangaben

Kubatur3270 m³

Umgebung

Lädenca. 400 m
Kindergartenca. 300 m
Primarschuleca. 500 m
Oberstufenschuleca. 5000 m
Öffentlicher Verkehrca. 500 m