5 Zimmer, 162 m²

«5-Zi.-Wohnhaus mit angebauter Scheune und kleinem Zusatzgrundstück»

CHF 780'000.—


Hauptangaben

GemeindeWinterthur
Wohnfläche162 m²
Grundstücksfläche478 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage
Lage und Steuern kostenlos prüfenUBS-Immo-Check
Dokumentation

Beschreibung

5-Zi.-Wohnhaus mit westlich angebautem Scheunenteil als Verbindungsbau zum benachbarten Wohnhaus in der gleichen Häuserzeile und kleinem Zusatzgrundstück (46 m²) auf der gegenüberliegenden Strassenseite, welches als Autoabstellfläche genutzt wird. Ein kleiner Hausumschwung auf der Nordseite und ein grösserer Vorplatz sowie Gartenteil auf der Südseite bietet je nach Bedürfnis genügend Freiraum.

Die Wohn-, Schlaf und Arbeitsräume verteilen sich über zwei Geschossebenen. Die Erschliessung der Geschosse erfolgt durch die Treppe. Im EG befinden sich eine riesige Wohnküche mit Essecke, die ehemalige Backstube, welche heute als Vorraum/Schleuse genutzt wird, mit direktem Ausgang auf die Hausrückseite. Bad/WC mit Waschen/Trocknen, ein rustikaler Wohnraum mit Kachelofen mit Chouscht, ursprüngliche Holzriemenböden und antikem, eingebautem Bauernschrank sowie die Nebenstube. Im OG sind ein separates WC/Lavabo sowie drei Zimmer angesiedelt. Das Dachgeschoss ist als Stauraum nicht ausgebaut.

Der Scheunenteil mit Pferdeboxen wird nicht mehr landwirtschaftlich genutzt und ist ein Zweckbau mit Tenn, zwei Pferdeboxen, Remise, Heizung und ungeheiztem Partyraum.

Das Wohnhaus wie auch der Scheunenteil weisen Sanierungs- und Erneuerungsbedarf auf. Die letzten Renovationen liegen ca. 30 bis 40 Jahre zurück, d.h. der letzte grössere Um- und Ausbau fand ca. 1970/1980 statt. Das Gebäude ist im kommunalen Inventar schützenswerter Bauten inventarisiert.

Kurzbaubeschrieb:
Ehemaliges Doppelbauernhaus, Wohnhausteil mit zwei Vollgeschossen und einem nicht ausgebautem Dachgeschoss, ohne Unterkellerung. In Mischbauweise erstellt. Solide und meist ursprüngliche Bauqualität. Fachwerk ausgemauert oder Leichtbauwände. Mauerwerk verputzt oder giebelseitig mit Holzschalen verkleidet. Ökonomieteil mit Holzverkleidung und Holzverkleidung und Toren. Satteldachkonstruktion. Ältere Holzfenster mit Doppelverglasung. Einbruch- und Wetterschutz nur bei den Fenstern über Tenn, übrige Fenster ohne Läden. Heizung mit Kachelofen, TIBA-Ofen oder zentraler Ölheizung. Wärmeverteilung vereinzelt über Radiatoren oder Luftkonvektion. Warmwasseraufbereitung über Elektroboiler. Einfache Wohn- und Arbeitsküche, Zimmergrösse und Einteilung recht grosszügig. Teilweise unterdurchschnittliche Raumhöhen. Diverse praktische Einbauschränke. Bodenbeläge vorwiegend ursprüngliche Holzriemenböden. Laminatparkett in Gästezimmer, Büro, Nebenstube. Parkettboden in Teilen der Wohnküche. Novilon in Einzel-WC. Tonplatten oder Klinker in Küche und Gang EG. Keramikplatten in Bad und Vorraum/Schleuse (ehem. Backstube). Estrich mit Bretterboden oder Spanplattenboden über Dämmung Estrichboden.

Eckdaten und weitere Informationen:
Baujahr 1888, Renovationsbedarf. Wohnfläche ca. 162 m². GB K-B. 115, Lb. 1085, Liegenschaft, Kataster-Nr. 8761, Hulmenweg, Plan Nr. 97, Grundstücksfläche 432 m². GB K-B. 115, Lb. 1088, Liegenschaft, Kataster-Nr. 4517, Eidberg, Plan Nr. 97, Grundstücksfläche 46 m². Kubatur Wohnhaus mit Schopf (GVZ) 1092 m³. Kernzone KIII. Die Kernzone ist von regionaler und überkommunaler Bedeutung. Übernahme der Liegenschaft per sofort oder nach Vereinbarung.

Mehr Immobilienauswahl finden Sie auf www.remax.ch.

S.E.&O.


Aussenraum

Parkplatz

Grössenangaben

Kubatur1092 m³

Merkmale

Baujahr1888

Anbieter anrufen
079 444 87 52Anzeigen
Anbieter kontaktieren

Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und diese Nachricht zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.

Anbieter kontaktieren

079 444 87 52AnzeigenAnrufen

Lage und Steuern kostenlos prüfen

Der UBS Immo-Check beurteilt kostenlos den Objektwert, die Gemeinde und die Lage, berechnet die Finanzierungskosten und liefert Wissenswertes zum Wohnortwechsel.

Weitere Angebote dieses Anbieters