image1
1 / 7

153 m²

«Wohnen in historischem Stockalper-Gasthaus in Turtmann»

CHF 330'000.—


Hauptangaben

GemeindeTurtmann-Unterems
Wohnfläche153 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Preis

VerkaufspreisCHF 330'000.—

Beschreibung

Das historische "Millerhaus" im Dorfzentrum von Turtmann wurde 1576 erbaut. 1656 kaufte der grosse Kaspar Stockalper das Haus und betrieb es als Wirtshaus mit dem Namen "Zum weissen Kreuz". In der Eingangstüre mit der Jahrzahl 1696 finden sich die Initialen und Wappen von Johann Morency, Kastlan von Bouvret.

Das 4-stöckige Patrizierhaus wurde im Jahr 2010 von aussen renoviert (Dach und Fassade). Innen ist das Gebäude noch teilweise im Rohbau und kann ausgebaut werden.

Im Preis inbegriffen sind ein Stallanteil auf der Rückseite des Hauses, eine Garagenbox im Haus sowie ein Garten auf der anderen Strassenseite.

Das Dorfzentrum von Turtmann besteht aus vielen wunderbaren Patrizierhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Sie zeugen von der Blütezeit des Dorfes, welches Turtmann in dieser Epoche dank dem Simplonhandel von Kaspar Jodok von Stockalper erlebte.

Heute ist Turtmann attraktiver Lebens- und Wohnraum für Familien, ist verkehrstechnisch bestens erschlossen und interessant für Gewerbe und Industrie.

Turtmann-Unterems ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Turtmanntal und Umgebung.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber oder Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Es wird keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf sind ausdrücklich vorbehalten.


Aussenraum

Kinderfreundlich

Merkmale

Letzte Renovation2010
Baujahr1576

Umgebung

Lädenca. 500 m

Logo