Südsicht des Hauses
1 / 17

7.5 Zimmer, 158 m²

«Einzigartiges EFH, ruhig, stadtnah, mit Wintergarten und Garage»

CHF 1'850'000.—


Hauptangaben

GemeindeKöniz
Wohnfläche158 m²
Grundstücksfläche460 m²
VerfügbarkeitSofort
Grundrisspläne

Beschreibung

Das EFH an der Jurablickstrasse im Spiegel bei Bern ist ein Bijou. Es liegt in einer ruhigen und kinderfreundlichen Umgebung. Zum Haus gehören ein südexponierter Wintergarten sowie eine Garage mit Zufahrt über ein Privatsträsschen.
Vom Obergeschoss Blick über die Stadt Bern und das Mittelland bis zum Jura. Beste Verbindungen in die Stadt Bern und nach Köniz mit ÖV.

Erdgeschoss
Entree, Esszimmer mit Einbauschränken, und WC. Küche mit Geschirrspüler, Backofen, Kühl/Gefrierschrank, Flächen: Naturstein.
Wohnzimmer 35,8 m2 mit zwei Erkern (elektrische Rollläden). Türe auf den Balkon (3 m2) in den Garten. Das Wohnzimmer ist den ganzen Tag hell belichtet durch Fenster auf drei Seiten (Westen, Süden und Osten).
Alle Fensterläden aus Metall (neuwertig).
Böden: Spannteppiche, darunter Holzböden.
Küche: Backofen, Kühl-/Gefrierkombination, Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler. Materialien: Naturstein/Holz.

  • Wintergarten (21m2) – Südexponiert, stellt vom Frühling bis in den Spätherbst eine zusätzliche Wohnfläche dar. Verglasung gegen Süden (schattenspendenden Rollos), Terracotta-Boden.

Obergeschoss
3 Zimmer mit Abschrägung ab 100 cm.
Separates WC. Badezimmer mit Badewanne und Bodenheizung.
Geräumiger Balkon gegen Süden (6 m2).
Alle Fensterläden aus Metall (neuwertig).
Böden: Spannteppiche, darunter Holzböden. Alle Fensterläden aus Metall (neuwertig).

Dachgeschoss Gäste/Kinder-Zimmer, abgeschrägt. Böden: Spannteppiche, darunter Holzböden. Abstellraum/Estrich – Holzboden.

Untergeschoss
Zugang auch vom geräumigen Garagenvorplatz (Kies) des Hauses her. Das Untergeschoss könnte auch als separate Wohnung genutzt werden.
Arbeits-/Wohnzimmer mit Bodenheizung, Einbauschränke, eingebauter Tresor. Geräumiges Entrée mit WC und Brünneli.
Separate Waschküche/Heizung mit Dusche und Brünneli.
Abstellraum, Weinkeller.

  • Garage (21 m2) – bietet Platz für ein Auto sowie Velos und Roller.

Garten
Der Garten ist eine hochwertige und abwechslungsreich gestaltete Naturoase mit schönem Baumbestand (u.a. Zwetschgen ca. 30kg/Jahr). Am und im Naturteich tummeln sich im Frühling und Sommer Libellen, Frösche, Molche und natürlich Vögel – auch aus dem nahen Wald. Rosen sowie seltene Pflanzen, die unsere Eltern aus Frankreich mitgebracht haben, wuchern zwischen Jura-Kalksteinen. Gegen Süden ist der Garten terrassiert: Granittreppen (mit Beleuchtung) führen zur Jurablickstrasse hoch.

Lage
Der nahe Gurten mit seinem Wald und das Blinzern-Plateau gehören zu den Naherholungsgebieten der Stadt Bern. Bis zum Gurtenwald sind es von der Liegenschaft rund 300 Meter. Im Standort- und Marktrating der Immobilienbewertungsfirma Wüest und Partner gilt der das Quartier Spiegel, das Teil der Gemeinde Köniz ist, als Ort mit sehr guter Standortqualität. Die Leerstandsquote bei Einfamilienhäusern lag im Mittel der letzten fünf Jahre mit 0.0% deutlich unter dem Schweizer Referenzwert von 0.7%.

Renovationen und Erneuerungen
1965, 1985, 1998, 2006, 2008, 2014, 2016

Verkauf
Zuschlag im Bieterverfahren.
Jeder Interessent, der ein schriftliches Angebot mit Finanzierungsnachweis einreicht, erhält die Gelegenheit, sein Angebot allenfalls zu optimieren.
Ausführliche Dokumentation, weitere Auskünfte und Vereinbarung eines Besichtigungstermins auf Anfrage

oder per Post an

Philippe Welti
Giessereistrasse 16
8005 Zürich


Innenraum

Aussicht
Estrich
Keller
Reduit

Technik

Geschirrspüler
Kabel-TV

Aussenraum

Balkon/Terrasse/Sitzplatz
Kinderfreundlich
Spielplatz
Parkplatz
Garage

Grössenangaben

Anzahl Stockwerke4

Merkmale

Letzte Renovation2016
Baujahr1928

Umgebung

Lädenca. 300 m
Kindergartenca. 450 m
Primarschuleca. 450 m
Oberstufenschuleca. 450 m
Öffentlicher Verkehrca. 210 m
Autobahnanschlussca. 3900 m

Besichtigungskontakt

Philippe Welti
Zuschlag im Bieterverfahren. Dokumentation, weitere Auskünfte und Besichtigungstermin auf Anfrage. Philippe Welti, Giessereistrasse 16, 8005 Zürich