image1
1 / 1

5.5 Zimmer, 150 m²

«Verkauf typisch renoviertes Bauernhaus Cévennes (UNESCO)»

CHF 230'000.—


Hauptangaben

LandFrankreich
Wohnfläche150 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Preis

VerkaufspreisCHF 230'000.—

Beschreibung

Wir haben uns definitif in der Schweiz niedergelassen und verkaufen deshalb unser Haus in Frankreich.
150 m2 Wohnfläche + 230 m2 Nebengebäude

Ursprüngliches Bauernhaus, im Norden des Nationalparks der Cévennes (UNESCO klassifiziert). Im Herzen eines kleinen Dorfes, Serviès, das 1375 m über Meer, ca. 90 km im Norden von Montpellier und 1 Stunde von der bekannten Gorges du Tarn (Tarnschlucht) liegt.

Das Dach besteht aus Kastanienholz und Schiefersteinziegeln. Das Wohnhaus wurde gesamthaft mit viel Liebe zum Detail und einheimischen wertvollen Materialien renoviert. Originale Sichtbalken, Steinmauern, Kalkverputz, original typische Türen, einzeln renoviert, Oelheizung BUDERUS (auf Pellet transformierbar), Isolation Fenster verstärkt "Berg", 4 Zimmer...
Voll Süden orientiert, neben Dorfbrunnen, dazugehörender Gemüsegarten im Dorf, kein vis-à-vis und Parkplatz vorhanden. Scheune von 80m2 auf 3 Ebenen, gibt die Möglichkeit zum Ausbauen als Geschäfts- oder Wohnraum.
Sehr abgelegen in Mitten der Natur und beim Mont Lozère. Viele Möglichkeiten für sportliche, touristische und kulturelle Aktivitäten

(Menhirs, Croix de Malte, Cascade de Runes...). Wanderungen, Reiten, Stevensonweg, Mountain Biking, Speleo, Klettern, Fischen, Pilzesammeln, Beerenpflücken, Baden, Ski, Schneeschuhlaufen.

Astronomie : Ausserordentlich klare Himmelverhältnisse (keine athmospärische Umweltverschmutzung.
Weitere Dokumentationen auf Anfrage.
Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.


Anbieter kontaktieren

Das vollständige Inserat mit den Kontaktangaben sehen Sie bei anibis.ch.

Inserat ansehen