image1
1 / 9

11 Zimmer, 275 m²

«Nutzungsvielfalt in der Bündner Herrschaft»

Preis auf Anfrage


Hauptangaben

GemeindeMaienfeld
Wohnfläche275 m²
Grundstücksfläche844 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Beschreibung

Dieses herrschaftliche Haus befindet sich an beliebter Lage nahe dem Stadtkern von Maienfeld.
Die Immobilie besticht nicht nur durch eine wunderschöne Gartenanlage und ihren exklusiven Ausbaustandard, auch die Nutzungsvielfalt, welche die Liegenschaft zulässt ist ausserordentlich.
Ob als grosszügiges Wohnhaus für die Familie oder eine Kombination aus Wohn- und Geschäftshaus mit Büroräumlichkeiten oder Seminarräumen, das Haus lädt ein, verschiedenste Ideen und Vorstellungen hinsichtlich Nutzung und Gestaltung umzusetzen.
Das Haus wurde im Jahr 1838 aus hochwertigen Steinen aus dem Rhein erbaut, die natürlichen Materialien beeinflussen sogar das überdurchschnittlich hochwertige Klima im Haus.
Die Innen-Renovationen wurden sorgfältig ausgeführt und verbinden den herrschaftlichen Charakter mit der heutigen, exklusiven Bauweise.
Ein Vorzeigeobjekt in jeder Hinsicht.
Nicht weniger als 9 großzügige Zimmer im Haus und 2 Zimmer in der Einliegerwohnung stehen für ein herrliches, einzigartiges Wohnvergnügen zur Verfügung und lassen den Charme der damaligen Zeit mit vielen Details u.a durch einen Kachelofen auf- und erleben.
Das heimelige Arven-Stübli mit Kamin für gemütliches Beisammensein rundet das hochwertige Objekt ab.
Zum Haus gehört eine sehr modern ausgebaute 2 Zimmer Einliegerwohnung mit separatem Eingang.
Auf der Südseite des Grundstücks befinden sich Parkmöglichkeiten.

Das Haus befindet sich 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt in dem Hauptort der Bündner Herrschaft Maienfeld.
Das verträumte Städtchen Maienfeld, mit seinen ca. 2 590 Einwohnern, hat zwei grosse Aushängeschilder: einerseits den international ausgezeichneten Blauburgunder Wein (450 Weinbau-Parzellen und ca. 130 Bewirtschafter), der auf einer langen Rebbautradition beruht und anderseits Johanna Spyris weltbekannte Kindergeschichte Heidi , die sich oberhalb von Maienfeld abspielt. Die Geschichte wurde in 1880/1881 publiziert und in 50 Sprachen übersetzt!
Die Stadt ist bekannt für sein sonniges mildes Klima und liegt auf der rechten Talseite des Rheins, auf 504 Meter über Meer. Maienfeld darf sich mit Stolz (obwohl nur ca. 2590 Einwohner) als Stadt bezeichnen. Dies geht auf ein im 15. Jahrhundert erworbenes Stadtrecht zurück. Die Altstadt mit den prächtigen Herrschaftshäusern und den beiden Schlössern Salenegg und Brandis, gelten heute als Kulturgüter von nationaler Bedeutung.
Maienfeld liegt nur 5 Minuten vom bekannten Kurort Bad Ragaz entfernt und ist von Zürich aus in ca. 1 Stunden Fahrzeit (alles Autobahn) erreichbar.
In unmittelbarer Nähe befinden sich Schulen, Einkaufmöglichkeiten und Restaurants um das Leben einfach zu geniessen.

Weitere Informationen


Innenraum

Cheminée

Aussenraum

Balkon/Terrasse/Sitzplatz
Parkplatz

Merkmale

Letzte Renovation2018
Baujahr1838

Besichtigungskontakt

Engel & Völkers Chur - Davos - Flims
081 250 55 85

Logo

Weitere Objekte dieses Anbieters