image1
1 / 14
Virtuelle Tour

6.5 Zimmer

«SCHMUCKSTÜCK»

CHF 780'000.—


Hauptangaben

GemeindeGommiswald
Grundstücksfläche90 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Preis

VerkaufspreisCHF 780'000.—

Beschreibung

Interessante Siedlung, klug konzipiert, stark besonnt. Ruhe und ein grossartiges Panorama. Für Singles, Paare und kleine Familien. Privilegierte Lage und schönes Haus - ein Schmuckstück.

Gommiswald kombiniert tolle Wohnlage mit herrlicher, meist nebelfreier Weitsicht. Das hübsche Dorf am Ricken-Südhang ist ein begehrter Wohnort mit hoher Lebensqualität und vollständiger Infrastruktur. Früher landwirtschaftlich geprägt, findet sich heute vielfältiges Gewerbe. Die Gemeinde Gommiswald ist verkehrstechnisch gut erschlossen und verfügt über ein breites Bildungsangebot vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Berufsschule, Gymnasium, Spitäler, Bahnhöfe und Autobahnanschluss befinden sich in den Nachbargemeinden Uznach und Wattwil. Wer als Ausgleich zu so viel erholsamem Landleben und ländlichem Charme etwas städtisches Flair sucht, findet es ein paar Autominuten entfernt in Rapperswil.

Die Siedlung am Kirchbühl besteht aus mehreren Gebäudegruppen, besonders interessant die drei aufeinander abgestimmten, identischen Elemente, die ihrerseits aus drei einzelnen Wohneinheiten bestehen. Das Gelände ist gegen Süden abfallend, die einzelnen Gebäude sind entsprechend der Hangneigung abgetreppt und die Fronten jeweils leicht gestuft, um die Wirkung der Südwest-Orientierung zu optimieren.

Die Stufung und Abtreppung der Fassaden bewirkt, dass auf der Südseite die beiden Nachbarn links und rechts kaum wahrgenommen werden, weil deren Liegenschaften tiefer und nach hinten oder weiter oben und nach vorne versetzt stehen ? auch vierzig Jahre nach dem Bau noch ein beeindruckender Entwurf.

Zum Verkauf steht das Mittelhaus der am weitesten gegen Süden vorgeschoben Dreiergruppe. Das Panorama ist beeindruckend: Zürichsee, Linthebene und die Glarner Alpen. Vom Albis bis zum Speer, ein grossartiges, ganzjähriges Freilichttheater. Auf dem Balkon oder im Garten sieht man Wiesen, dann ein paar Dächer des tiefer liegenden Dorfes und dann bis zum Horizont - hier hat man seine Ruhe.

Durch einen langen, schützenden Windfang tritt man ins Haus. Geradeaus führt der Flur zum Wohnzimmer. Dort ist die gesamte, verfügbare Fassadenfläche gegen Süden und Westen aus Glas, eine Türe öffnet sich zum Garten. Durch diese freie Sicht scheint der Raum grösser als er flächenmässig ist.

Die Küche mit der Essecke wirkt klassisch und modern gleichzeitig, ein besonderes Gestaltungselement ist die offene, integrierte Treppe zum Obergeschoss. Dort sind zwei Zimmer und ein Bad angelegt, der grössere Raum gegen Süden wieder mit breiten, raumhohen Fenstern und dem Zugang zum Balkon.

Über die gesamte Hausbreite zieht sich dieser Balkon, man sieht im Westen die beiden Inseln im Zürichsee und auf der anderen Seite die Berge, welche das Toggenburg von der Linthebene trennen. Einerseits eine üppig Sonnenscheindauer von ganz früh bis ganz spät, aber auch ein beeindruckendes Naturschauspiel, abhängig von Jahreszeit, Witterung und Sonnenstand ? was für ein Ausblick.

Vom Hausflur gelangt man über eine Treppe ins Untergeschoss, zwei Zimmer und eine Nasszelle sind dort zu finden. Gut konzipiert die zweite Haustüre, so liesse sich dieser Teil des Hauses für einen Mehrgenerationenhaushalt etwas vom Hauptteil abtrennen. Möchte man einen Elternteil bei sich zuhause haben oder einem Jugendlichen etwas mehr Freiraum geben, so wäre das leicht möglich.

Eine weitere Möglichkeit zu Entwicklung ist das momentan wenig genutzte Zimmer im Dachgeschoss, die Raumhöhe ist zwar niedrig und die Fensterfläche gering, aber der Raum könnte durch seine Lage, seine Form und Grösse zum Teenager-Traum werden.

Das Haus präsentiert sich mit Stil: Grosse Fensterflächen, hell gestrichener Abrieb an den Wänden, Fichtentäfer an der Decke im Erd- und Dachgeschoss, sonst Feinputz. Geschmackvolle Böden, die Nasszellen wirken nobel, die Küche ist so hübsch, dass sie wohl allen gefallen wird und der Cheminéeofen im Wohnzimmer rundet den Gesamteindruck ab. Auch äusserlich hält sich dieser Eindruck. Überhaupt wirkt alles hochklassig: Gute Verarbeitung, wertige Materialen, bestens unterhalten und gepflegt ? wirklich ein Schmuckstück.

Zum Haus gehört auch ein Platz in der Tiefgarage. Dieses Gebäude ist an der Nordseite des Hangs angelegt und teilvergraben. Dort finden sich auch Besucherparkplätze und die Heizzentrale, welche die Siedlung mit Wärmeenergie versorgt.

Dieses Haus spricht Singles, Paare und kleine Familien an. Ein Highlight ist die Aussicht, toll auch, wie viel Wohnraum diese geschickte Gliederung ergibt. Die hohe Qualität des Baus und der erstklassige Zustand ist das dritte Plus.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und bedienen Sie gerne und ganz unverbindlich mit den Verkaufsunterlagen.


Innenraum

Haustiere erlaubt
Cheminée

Aussenraum

Balkon/Terrasse/Sitzplatz
Kinderfreundlich
Garage

Grössenangaben

Anzahl Stockwerke4

Merkmale

Baujahr1979


Weitere Objekte dieses Anbieters