10 Zimmer, 270 m²

«Traumhaft gelegenes Chalet in Saas-Fee»

CHF 2'850'000.—


Hauptangaben

GemeindeSaas-Fee
Wohnfläche270 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage
Lage und Steuern kostenlos prüfenUBS-Immo-Check

Beschreibung

Das Casa Sibylle wurde im Jahre 1887 erbaut und 2007 innen komplett erneuert, wobei der Charme des alten Gebäudes erhalten blieb. Hochwertige Materialen und Ausstattungsdetails verleihen den Räumen ein elegant-heimeliges Ambiente. Das Haus ist in zwei Einheiten unterteilt. Eine separate, kleine Wohnung befindet sich im Untergeschoss. Die angebotene Wohnung erstreckt sich über insgesamt vier Etagen und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 270 m². Über den Haupteingang gelangen Sie in das Erdgeschoss mit einladendem Wohnzimmer, geräumigem Esszimmer mit viel Platz für Familie und Gäste und Giltsteinofen, hochwertig ausgestatteter offener Küche und dem Badezimmer mit Dusche und einer kleinen Waschküche. Im Wohnzimmer blickt man durch einen Glasboden direkt in den darunter liegenden Weinkeller. Auf der grossen Terrasse werden Sie schon früh am Tag von der Morgensonne begrüsst. Ein offener Wohnraum mit Schwedenofen und sowie zwei grosszügige Schlafzimmer, ein Durchgangszimmer mit zwei weiteren Betten und zwei Badezimmer liegen auf der ersten Etage. Von hier aus wird die Dolby Surround Anlage für das ganze Haus gesteuert. Das Obergeschoss beherbergt das Haupt-Schlafzimmer mit privatem Balkon und einer herrlichen Sicht über Saas-Fee sowie den Wellnessbereich mit freistehendem Whirlpool, Sauna und Dampfdusche. Im Untergeschoss befindet sich ein grosser Raum, welcher aktuell als Spielzimmer genutzt sowie der gemütliche Weinkeller, in den das Tageslicht durch den Glasboden fällt. Zusätzlich ein Kellerraum sowie das Techniklokal, welches für beide Wohneinheiten zugänglich ist.

Bis ins 14. Jahrhundert gab es im Saastal nur eine Gemeinde: Saas. Von den vier daraus entstandenen Dörfern ist Saas-Fee, auch Perle der Alpen genannt, das bekannteste. 13 Viertausender umgeben das Gletscherdorf auf 1800 Meter über Meer. Das Skigebiet bietet 150 Kilometer als meist schneesicher geltende Pisten aller Schwierigkeitsgrade mit 22 Bahnen, darunter die bekannte Metro Alpin, die zum höchstgelegenen Drehrestaurant der Welt führt. Das Winterskigebiet von Saas-Fee bildet mit 22 Transportanlagen und 100 km präparierten Pisten das Herz der gesamten Skiregion. Für Nicht-Alpinskifahrer stehen 20 km Winterwanderwege und eine 8 km lange Langlaufloipe bereit. Verschiedene Schlittelwege, wie die 11 km lange Schlittenbahn von Kreuzboden nach Saas-Grund, bieten Abwechslung zum Skisport. Im Sommer locken rund 350 km Wanderwege und zahlreiche Themenwegen ins Saastal. Für Abwechslung zu den verschiedenen Wanderrouten sorgt der Abenteuerwald in Saas-Fee. Hier können sich Schwindelfreie auf verschiedenen Parcours an Lianen oder Hängebrücken von Baum zu Baum hangeln oder mit der Sommer- und Winterrodelbahn «Feeblitz» durch die Waldlandschaft brausen. Das Saastal umfasst ausserdem ein 70km langes Mountainbikenetz und eine 5 km lange Trottinett-Strecke.


Innenraum

Cheminée

Aussenraum

Balkon/Terrasse/Sitzplatz

Merkmale

Letzte Renovation2007
Baujahr1887

Anbieter anrufen
027 205 77 00Anzeigen
Anbieter kontaktieren

Ich bin einverstanden, dass meine Angaben und diese Nachricht zum Schutz vor Betrug für 6 Monate gespeichert bleiben.

Anbieter kontaktieren

027 205 77 00AnzeigenAnrufen

Betreibungsauszug online bestellen

Sie bewerben sich für ein Objekt? Sparen Sie sich den Gang zum Betreibungsamt! Wir senden Ihnen den offiziellen Betreibungsauszug für CHF 29.– direkt nach Hause.

  • Sie finden das Dokument nach spätestens 2 Werktagen in Ihrem Briefkasten.
  • Sie bezahlen bequem per Rechnung.