image1
1 / 13

9,5 Zimmer, 330 m²

«Historisches Riegelhaus mitten in der Altstadt»


Hauptangaben

GemeindeWinterthur
Wohnfläche330 m²
Grundstücksfläche421 m²
VerfügbarkeitAuf Anfrage

Beschreibung

Dieses Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert besticht durch eindrückliche Dimensionen und ist historisch wichtig für das Dorf. Es wurde im Jahr 1980 vollständig ausgeräumt und neu zu einem 9.5-Zimmer-Einfamilienhaus umfunktioniert. Das einseitig angebaute Haus punktet mit einer sehr guten Bausubstanz, einem grosszügigen Grundriss und luftigen Raumhöhen.

Der Umbau wurde so gestaltet, dass viele ursprüngliche Elemente erhalten werden konnten. Damit die zahlreichen Geschosse bequem erreicht werden können, wurde ein Lift eingebaut, der vom Keller bis in den obersten Stock fährt. Das Haus verfügt über praktische Einrichtungen wie Einbauschränke in der Galerie, Entkalkungsanlage, Alarmanlage sowie in jedem Zimmer einen Internetanschluss.

Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich mit Cheminée und Kachelofen sowie die sehr praktische Wohnküche. Dazu kommt eine Bauernstube (Esszimmer) und ein Gäste-WC.

Über eine offene Treppe gelangt man vom Entrée zum UG, das mit einer Waschküche, einem Naturkeller und einer Garage ausgestattet ist. Von hier aus gelangen Sie auch zum pflegeleichten Garten mit gedecktem und windgeschütztem Sitzplatz. Im DG und 1. OG befinden sich die Zimmer, der Fitnessraum, die Bastel- oder Büroräume und die beiden Bäder.

Ungewöhnlich ist, dass ein ehemaliges Bauernhaus, welches sich mitten in der Altstadt von Oberwinterthur befindet, nicht nur eine eigene Zufahrt besitzt, sondern auch eine Garage mit direktem Zugang ins Haus. Hier geniessen Sie absolute Privatsphäre!

Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Angebot überzeugen!


Merkmale

Letzte Renovation1980
Baujahr1780

Umgebung

Lädenca. 55 m
Primarschuleca. 365 m
Öffentlicher Verkehrca. 255 m
Autobahnanschlussca. 3500 m

Logo