Silvester zuhause feiern

Wer genug hat von Silvestern im schicken Restaurant mit Big Band und orchestriertem Ablauf, sollte einmal die Alternative versuchen: Silvester zuhause feiern. 10 Tipps für die Silvester-Party in den eigenen vier Wänden.

1. Platz schaffen

Wer eine Party bei sich zuhause veranstaltet, sollte nicht mehr Gäste einladen als in die Wohnung passen. Je nach geplantem Programm braucht es eher mehr Tanzfläche oder mehr Sitzgelegenheiten. Schieben Sie Tische zusammen für den Fondueplausch und an die Wand für den Saturday Night Fever-Tanzwettbewerb.

2. Wohnung herausputzen

Die passende Dekoration an Silvester darf nicht fehlen: Luftballone, Konfetti, Federboa. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Haben Sie sich für ein bestimmtes Thema (siehe nächsten Tipp) entschieden, unterstreichen Sie dies mit der gewählten Dekoration.

3. Ganz nach dem Motto

Sie können Ihrer Silvester-Party das gewisse Extra verleihen, indem Sie die Party unter ein Motto stellen. Dies kann von Black&White, 1920er bis zu Saturday Night Fever reichen.

4. Keep it simple

Stellen Sie genügend Sekt, Bier, Weisswein und nicht alkoholische Getränke rechtzeitig kühl. Verwenden Sie Ihren Balkon als improvisierten Kühlschrank. Ausser Sie sind ein passionierter Barkeeper, empfiehlt es sich, die Drinks simpel zu halten. Klassische Drinks wie Gin&Tonic oder Cuba Libre kommen immer gut an. Auch eine Silvesterbowle, die sie vorbereiten können, gibt während der Party wenig zu tun.

5. Vorbereitung ist alles

Wichtig für Ihre Menuwahl: Sie können schon sehr viel vorbereiten. Während dem Essen müssen Sie nicht dauernd in der Küche stehen. Geeignet sind z. B. Buffets oder Raclette-Plausch.

6. «Tätschmeister»

Als Gastgeber stellen Sie unter anderem Ihre Gäste einander vor, schauen, dass sich alle wohl fühlen und achten darauf, dass jeder um Mitternacht ein Glas zum Anstossen hat.

7. An die frische Luft

Raucher ab auf den Balkon. Auf diese Weise kommt Bewegung in die Gesellschaft und der Rauch bleibt draussen. Gegen die Kälte legen Sie ein paar Decken bereit.

8. Und dann?

Wer nicht weiss, was mit der Zeit bis Mitternacht anzufangen, hier einige Vorschläge: Musik aufdrehen und Salsa tanzen, Pokern, ein Gesellschaftsspiel hervornehmen, Bleigiessen, Dinner for One schauen...

9. Feuerwerk am Himmel

Wer einen Vulkan oder Rakete zündet, sollte dabei auf die Sicherheit achten. Nur draussen zünden, genügend Abstand zu Menschen und Gebäuden, Blindgänger nicht nochmals zünden etc. Die Schweizerische Koordinationsstelle für Feuerwerk gibt Tipps.

10. Auf gute Nachbarschaft

Informieren Sie Ihre Nachbarn, dass Sie eine Silvester-Party zuhause veranstalten. Vielleicht ist dies auch die Gelegenheit, die Nachbarn selbst zur Party einzuladen.

Diskutieren Sie mit