Saisontabelle: Welche Kräuter werden jetzt angepflanzt?

Unsere Infografiken zeigen den richtigen Zeitpunkt für das Säen und Ernten der beliebtesten Kräuter, Pflanzen und Gemüsesorten

Kräuter Saison
Gemüse Saison
Blumen Saison

 

Mit diesen Tipps wird Ihre Garten-Saison mit vielen Kräutern und Pflanzen bestimmt erfolgreich:  

Genügend Platz zum Wachsen

Beim Anpflanzen im Frühling muss immer darauf geachtet werden, dass die Blumen genügend Platz zum Wachsen haben. Pflanzt man die einzelnen Blumen zu eng, können sich die Pflanzen nicht gut entwickeln und bleiben klein.

Auch darf nicht vergessen werden, den Boden entsprechend vorzubereiten, egal ob für Beete, Pflanzgefässe oder Töpfe. 

Richtig giessen

Wichtig ist vor allem das regelmässige Giessen, denn gerade Sprösslinge und Jungpflanzen reagieren empfindlich auf ausgetrocknete Wurzeln. Allerdings sollten sie nie bei praller Sonne und in der Mittagshitze gegossen werden. 

Stauden werden zurückgeschnitten

Viele Frühblüher (Blütezeit im März und April) sollten nach der Blüte ausgelichtet werden, damit sie besser gedeihen. Wer Stauden oder Gehölze noch nicht zurückgeschnitten hat, kann dies auch erst im Mai erledigen. Dazu gehören beispielsweise: Efeu, Knöterich und früh blühende Pflanzen wie das Mandelbäumchen. 

Bestens geeignet ist der Wonnemonat auch, um Staudengräser zu pflanzen, da diese warme und trockene Böden mögen. 

Diskutieren Sie mit