Expertenchat: Vom Luftschloss zu meinem Traumhaus

Vor Kurzem führte ImmoScout24 einen Experten-Livechat zum Thema Eigenheim-Finanzierung durch. Die kostenlose Serviceleistung kam gut an, wie die Zuschauerquoten zeigen. Zahlreiche Zuschauer nutzten auch die Chance, eigene Fragen zum Thema live ins Studio zu schicken.

Letzte Vorbereitungen vor dem Live Chat: Das Redaktionsteam ist bereit. Letzte Vorbereitungen vor dem Live Chat: Das Redaktionsteam ist bereit.

«Eigenheimfinanzierung: Vom Luftschloss zu meinem Traumhaus» – so lautete das Thema des ersten Live Chats von ImmoScout24, der in Zusammenarbeit mit der UBS entstand.

Während einer halben Stunde konnten die Zuschauer den Chat mitverfolgen und eigene Fragen ins Studio schicken. Kompetent beantwortet wurden diese von Adriaan Koppejan, UBS Regionenleiter für Privatkunden / Hypotheken-Experte.

Der Moderator Joseph Weibel startete die interessante Fragerunde mit einer allgemeinen Einleitungsfrage. «Wenn ich mein Traumhaus gefunden habe: Worauf muss ich bei der Hypothekenauswahl achten?», wollte er von Koppejan wissen. Dieser empfahl, unbedingt als erstes ein Beratungsgespräch mit einem Finanzierungsexperten auszumachen. Es sei ganz wichtig, dass man sich individuell mit dem Thema auseinandersetze. Die persönlichen Präferenzen (Ist mir die Zinssicherheit wichtig? Wie sieht der finanzielle Spielraum aus? In welchem Zeithorizont? etc.) müssten berücksichtigt werden.

Das zweite Hauptthema sei dann die aktuelle Zinssituation und welche persönlichen Erwartungen daran geknüpft seien, erklärte der Hypotheken-Experte. Aus diesen Grundvoraussetzungen werde dann eine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Finanzierungsstrategie entwickelt. Grundsätzlich empfehle er, immer einen Mix aus verschiedenen Produkten zu wählen – abhängig von der Höhe der Hypothek.

Während den interessanten Ausführungen von Adriaan Koppejan trafen immer mehr Fragen der Zuschauer bei der Redaktion ein. Gefragt wurde beispielsweise, wie der Experte die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Hypothekarzinsen einschätze, wie viel Eigenkapital für einen Hauskauf zur Verfügung stehen sollte, ob es Sinn mache, dafür Pensionskassengelder zu verwenden – um nur ein paar davon zu nennen. Der UBS Regionenleiter verstand es, die Fragen der Zuschauer auf kompakte und dennoch umfassende Art und Weise zu beantworten.

Sie sind auch interessiert am Thema Eigenheim-Finanzierung, haben aber leider den Live Chat verpasst? Kein Problem. Hier können Sie die aufgezeichnete Sendung auch noch im Nachhinein anschauen.

Im Studio: Moderator Joseph Weibel (links) und Adriaan Koppejan, UBS Hypotheken-Experte.